Süßes

Frau isst Gummibärchen

Nicht nur Kinder naschen gerne Süßes. Auch Erwachsene lieben Süßigkeiten. Der Bundesverband der Deutschen Süßwarenindustrie vermeldet, dass im Jahr 2009 durchschnittlich jeder Deutsche 30,12 kg Süßes gegessen hat. Besonders beliebt ist Eis und das nicht nur an heißen Tagen. Doch nicht nur Eis und Schokolade zählt zu Süßigkeiten. Auch Lakritze und Fruchtgummi werden von Naschkatzen geliebt. Wer Lust auf Süßes hat, muss nicht jedes Mal verzichten, doch es gibt ein paar Tipps für das richtige Verhalten bei Heißhungerattacken auf Süßes, damit süße Naschereien auch ein Hochgenuss ohne Reue bleiben. Wie wirkt Süßstoff und ist Süßstoff wirklich kalorienarmer als Zucker? Wissenswertes zum Thema Süßes und Eis.

Allgemeines zum Thema

Themengebiete

Fruchtgummi & Co. - machen sie uns wirklich froh?

Die Werbung verspricht zwar, dass in Gummibären kein Fett steckt, doch dick macht die süße Leckerei trotzdem. Denn eine Tüte enthält umgerechnet... mehr


Honig – goldener Saft, der Wunder schafft

Honig schmeckt nicht nur lecker, sondern soll - so haben Wissenschaftler in den vergangenen Jahren herausgefunden - auch besonders gut bei der... mehr


Lakritze

Zur Schnecke aufgerollte Schnüre oder pastillenförmige Hartlakritze: Egal in welcher Form - charakteristisch für Lakritze ist die schwarze Farbe, für die der Saft des Süßholzstrauches... mehr


Schokolade: Gesund oder ungesund?

Schokolade gibt es in den verschiedensten Geschmacksrichtungen. Doch eines ist allen Sorten gemeinsam: Schokolade ist nicht gerade gesund, da sie viel Fett und Zucker und somit auch viele Kalorien... mehr


Zuckerersatzstoffe – gesunde Alternative zu Zucker?

Dass Zucker ungesund ist, ist allgemein bekannt. Zuckerersatzstoffe wie Stevia, Xylit oder synthetische Süßstoffe wie Aspartam und Saccharin sollen... mehr