Sport und Ernährung

Hantel, Apfel und Maßband

Wer sich gesund ernährt und ständig Kalorien zählt, der wird zwar sicherlich Gewicht verlieren. Die Garantie zu einem knackigen, athletischen Körper ist das aber noch lange nicht. Gleichzeitig reicht auch Sport allein nicht aus. Wer ungesund isst und nicht genügend Nährstoffe zu sich nimmt, der wird auch mit dem umfangreichsten Sportprogramm keinen gesunden, ansehlichen Körper bekommen. Wir verraten Ihnen, warum sowohl Sport als auch Ernährung so wichtig für die Gesundheit sind und worauf Sie dabei achten sollten.

Themengebiete

9 Lebensmittel für mehr Muskeln

Nur in Verbindung mit der richtigen Ernährung lässt Krafttraining die Muskeln wachsen. Dabei ist vor allem eine ausreichende Eiweißzufuhr wichtig. Wir verraten, mit welchen Lebensmitteln Sie den... mehr


Kaffee und Laufen: 7 Tipps für Jogger

Energiekick oder Nährstoffräuber? Über die Wirkung von Kaffee auf die körperliche Leistung beim Sport wird viel diskutiert. Wir geben sieben Tipps, wie Läufer von Kaffee profitieren können.... mehr


Kreatin zum Muskelaufbau

Viele Freizeitsportler versprechen sich von der Einnahme von Kreatin ein effektiveres Training und einen schnelleren Muskelaufbau. Wissenschaftlich sicher bewiesen sind diese Wirkungen bislang... mehr


Sport und Ernährung

Durch regelmäßiges sportliches Training kann verschiedensten Zivilisationskrankheiten vorgebeugt werden. Wirklich gesund wird der Sport allerdings erst, wenn auch die Ernährung stimmt. Denn nur wer... mehr