Re: Karies unter Blombe bei Schneidezahn

Hallo Stefan,
Ob sich unter der Füllung Karies befindet
kann nur der Zahnarzt durch ein Röntgenbild erkennen.
Zu den Goldkronen: Ich würde sie nicht
durch Keramik ersetzen lassen. So wie ich weiß gibt es keine Bedenken wegen des Metalls. Eine Goldkrone hält auch viel länger wie Keramik. Das einzige Manko ist das Aussehen. Aber das muß jeder selber wissen. Viele Zahnärzte geht es nur ums Geld!
Gruß Rene

Beitrag vom 29.02.2008 - 14:41 Uhr
Autor: Gast

Karies unter Blombe bei Schneidezahn

Hi, ich habe meinen Zahnarzt gewechselt und der neue Zahnarzt ist entsetzt vom Zusand meiner Blomben und Kronen. Am liebsten würde er alles erneuern. (Bin privat versichert). Mein alter Zahnartz hatte mir bei einer älteren Blombe an den Schneidezähnen gesagt, dass diese nicht hübsch sei und erneuert werden könnte, aus kosmetischen Gründen. Mein neuer Zahnarzt sagt, dass sich unter der Blombe Karies befindet und erneuert werden muss. Er will auch meine Goldkronen durch Keramik ersetzten, weil man ja nie weiß welche Metalle verwendet wurden. Mir kommt das Ganze etwas spanisch vor. Kann man selber beurteilen, ob sich unter einer Blombe Karies befindet?
Was meint Ihr?

Gruß Stefan

Beitrag vom 26.02.2008 - 12:43 Uhr
Autor: stefan1234