Schmerz

Er kann pochen, stechen, spannen oder ziehen. Das Gefühl von Schmerz ist wohl jedem bekannt. Schmerzen schränken unsere Lebensqualität ein, besonders wenn sie chronisch auftreten. Während akute Schmerzen oft schnell wieder vorübergehen, hilft bei chronischen Schmerzen oft nur noch eine Schmerztherapie. Ob Regelschmerzen, Rückenschmerzen, Spannungskopfschmerz oder Migräne – hier erfahren Sie, wie Schmerzen sanft und wirksam bekämpft werden können.

Allgemeines zum Thema

Themengebiete

Proctalgia fugax

Bei Proctalgia fugax werden Erkrankte von plötzlichen, krampfartigen Schmerzen im Mastdarm heimgesucht. Oft gehen diese Schmerzen schnell vorüber und werden deshalb nicht als Krankheit wahrgenommen.... mehr


Symptom Pochen – harmlos oder gefährlich?

Ein dumpfes Pochen oder Klopfen ist oft ein Anzeichen für eine Entzündung und kann an verschiedenen Körperstellen auftreten. Wir verraten, welche... mehr


Unterleibsschmerzen als Alarmsignal

Unterleibsschmerzen werden meist als Problem einer Frau eingestuft. Obwohl überwiegend Frauen betroffen sind, können auch beim Mann Unterleibsschmerzen auftreten. Unterleibsschmerzen sind keine... mehr