Alterspsychose

Alters|psychose

senile psychosis

geistige/seelische Störungen aufgrund altersbedingter Hirnrückbildungsvorgänge (zerebrale Involution) oder infolge Arteriosklerose; evtl. psychoreaktiv verstärkt. Als Altersmanie (zyklothyme Manie; mit Leere u. Starre bzw. Unruhe), als senile Demenz - s.a. Altersschizophrenie.

Altersmanie; Altersschizophrenie; Demenz, senile; senile Psychose

Rochelexikon A-Z

Sie suchen einen bestimmten Begriff?
Einfach auf den entsprechenden Anfangsbuchstaben klicken...