Hockergymnastik

Hockergymnastik

gezielte schonende krankengymnastische Übungsbehandlung, bei der der Pat. auf einem Hocker sitzt. Zur Kräftigung u. Lockerung der Rumpfmuskulatur im Lendenbereich u. der Beckenbodenmuskulatur sowie zur Reduzierung der Herz-Kreislauf- u. Atembelastung.

Rochelexikon A-Z

Sie suchen einen bestimmten Begriff?
Einfach auf den entsprechenden Anfangsbuchstaben klicken...