Naturheilmethoden

Naturheilverfahren werden immer beliebter und dienen als Alternative herkömmlicher Medizin zur Vorbeugung und Behandlung von Krankheiten sowie zur Förderung der Gesundheit. Eine Vielzahl von Naturheilverfahren ist vorhanden: Akupunktur Nadeln und andere Anwendungen aus der traditionellen chinesischen Medizin, Schüssler Salze, Bachblüten sowie die weiteren Behandlungen innerhalb der Homöopathie. Immer mehr Ärzte bieten Naturheilverfahren zusätzlich zur klassischen Medizin für Ihre Patienten mit an. Viele der Naturheilmethoden werden von der Krankenkasse bezuschusst oder gar komplett übernommen. Nicht nur Schüssler Salze und pflanzliche Arzneimittel erfreuen sich neben der Homöopathie und den Globuli an Zuwachs, sondern auch der Einsatz von Blutegeln. Doch welche Behandlungsform ist die richtige für mich und meine Bedürfnisse? Eine Übersicht der Naturheilverfahren.

Themengebiete

Heilpflanzen als Arzneimittel

Bereits vor Urzeiten verwendete man Gewürze in der Heilkunst. Die Heilwirkungen bestimmter Gewürze sind heute wissenschaftlich untersucht und bestätigt. Wir stellen Ihnen verschiedene Heilpflanzen... mehr


Schnelle Hilfe aus dem Kräutergarten

Kräuter sind seit jeher für ihre Heilwirkung bekannt. Trotzdem werden Kräutergärten heute oft nur noch für Küchenkräuter angelegt. Dabei stecken auch in Brennnessel, Ringelblume und Co.... mehr


Schüßler-Salze: Wirkung und Anwendung

Der Grundgedanke der Schüßler-Salze: Bei Krankheitssymptomen besteht eine Verteilungsstörung von Mineralsalzen im Körper, die durch die Einnahme... mehr


Traditionelle Chinesische Medizin (TCM)

Den Menschen in seiner Gesamtheit zu sehen und zu behandeln ist das Prinzip der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM). Zu ihr gehören ganz... mehr