Gesundheitsvorsorge durch richtiges Essen

Es heißt, dass ein gesunder Geist in einem gesunden Körper wohnt. Ein wesentlicher Punkt dabei ist die Gesundheitsvorsorge durch gesunde Ernährung. Das bedeutet nicht, dass man nun nur noch Lebensmittel essen darf, die nicht schmecken. Dennoch sollte man darauf achten, Lebensmittel zu sich zu nehmen, die die Gesundheit erhalten und gegen Krankheiten vorsorgen können. Daher sollte die Ernährung vorwiegend Vitamine, Kohlenhydrate, Proteine, Mineralien und Spurenelemente enthalten. Aber nur die Ernährung ist für die optimale Vorsorge nicht ausreichend, auch Bewegung gehört dazu. Wenn man sich drei Monate lang bewusst ernährt und zusätzlich Sport betreibt, spürt man schnell den Erfolg dieser Anstrengungen.