Lifeline Logo
Anzeige

Ausgewogene Ernährung per Kochbox

Wer sich ausgewogen ernähren möchte, kommt ums Kochen fast nicht herum. Doch im Alltag fällt das oft schwer: Stress, Zeitmangel oder Ideenlosigkeit bei den Rezepten lässt viele zum Feierabend auf Fertiggerichte oder Lieferdienste zurückgreifen. Bleibt die Frage: Wie kann ich ohne großen Aufwand ausgewogen und gesund kochen? Und wann kaufe ich ein?

Kochbox von HelloFresh

Ein neuer Trend in Deutschland kann Antwort auf diese Fragen liefern: Die Kochbox. Was dahinter steckt und wie die Kochbox Sie bei einer täglich ausgewogenen Ernährung unterstützen kann, erfahren Sie jetzt.

HelloFresh bietet aktuell ein Angebot für Neukunden: Folgen Sie diesem Link und Sie erhalten 30% Rabatt auf Ihre zwei ersten Boxen.

Wie funktionieren Kochboxen?

Anbieter wie HelloFresh liefern Rezepte und die dazugehörigen Zutaten in der passenden Menge in einer gut gekühlten Box. Damit sparen Sie sich das Rezepte suchen, Einkaufen und Abwiegen der Zutaten und kochen stattdessen entspannt zu Hause. Die Idee hinter dem Konzept: Ausgewogenes Kochen für sich und die Familie soll einfacher werden.

Wie ausgewogen und frisch sind die Gerichte?

Die Rezepte im Menü wechseln wöchentlich und sind ausgewogen: Neben klassischen Gerichten wie Putenbrust mit Brokkolini findet sich viel Vegetarisches wie die Kubanische Quinoa Bowl oder glutenfreies Halloumi-Ofengemüse auf der Speisekarte. Jedes Rezept wird von Profi-Köchen und Ernährungsexperten entwickelt und enthält eine Zutatenliste, Nährwertangaben und Infos zu enthaltenen Allergenen. Dabei kommt jedes Gericht mit 3 bis 4 unterschiedlichen Gemüsesorten und entspricht den Richtlinien der Deutschen Gesellschaft für Ernährung (DGE). Die Zutaten sind häufig saisonal und werden mit speziellem Isolationsmaterial in der Box gekühlt.

Zutaten einer HelloFresh Kochbox

 

Wie lange dauert die Zubereitung und wie schwer ist es? 

Die Gerichte von HelloFresh brauchen im Schnitt rund 30 Minuten. Zudem gibt es schnelle 20-Minuten-Rezepte für den Feierabend und alltagstaugliche Rezepte für Familien. Mit jedem Gericht kommt eine Schritt-für-Schritt-Anleitung. Damit ist die Kochbox ebenso interessant für Kochanfänger, die sich an neue Rezepte wagen. Wer gerne mit einem Thermomix kocht, kann alle Rezepte speziell für die Küchenmaschine bestellen.

Welche Boxen gibt es und wie viel kostet es?

Je nach Anbieter variiert das Angebot. HelloFresh bietet neben der Classic Box eine vegetarische Box sowie eine Box für Familien mit kinderfreundlichen Rezepten. Die Kochbox kann individuell zusammengestellt werden, für 2 bis 4 Personen und mit 3 bis 5 Gerichten pro Woche. Die Portion gibt es ab 4,25 € – das lohnt sich vor allem für alle, die viel Geld in Restaurants oder für Lieferdienste ausgeben. Dank grammgenau abgewogener Zutaten wandern keine überschüssigen Lebensmittel in den Müll. Das ist gut für Umwelt und Geldbeutel.

Wie flexibel ist ein Kochbox-Service?

Die wöchentliche Lieferung kann bequem für eine oder mehrere Wochen pausiert werden. Auch die Anzahl der Rezepte und Personen kann individuell nach Bedarf angepasst werden. So bleibt dem Besteller die volle Kontrolle: Rezepte auswählen, Liefertag bestimmen und die Box wird landesweit und versandkostenfrei bis zur Haustür geliefert. 

Aktualisiert: 04.12.2019 – Autor: HelloFresh