Fett – Gemüse, Hülsenfrüchte, Pilze & Obst

Obst und Gemüse ist (mit Ausnahme von Avocados und Oliven) sehr fettarm und deshalb in uneingeschränkten Mengen zu empfehlen. Hülsenfrüchte enthalten neben Vitaminen und Spurenelementen viel Eiweiss. Insbesondere Sojaprodukte können auch sehr fetthaltig sein.

Dörrobst als Süßigkeitenersatz

Dörrobst eignet sich ideal als Ersatz für Süssigkeiten. Es enhält nur sehr wenig Fett und macht deshalb nicht dick. Zudem hilft es gegen Verstopfung.

Gemüse, Hülsenfrüchte, Sprossen, Pilze, Obst Fettgehalt in Prozent
Gemüse  
Radischen 0,1
Gemüsesäfte 0,1
Randen 0,1
Karotten 0,2
Gurken 0,2
Spargel 0,2
Tomaten 0,2
Fenchel 0,3
Chinakohl 0,3
Knollensellerie 0,3
Spinat 0,3
Peperoni 0,3
Lauch 0,3
Zwiebeln 0,3
Rosenkohl 0,5
Grünkohl 0,9
Maiskörner 1,5
grüne Oliven 14,0
schwarze Oliven 35,8
Hülsenfrüchte  
grüne Erbsen 1,4
Linsen 1,4
Bohnen 1,5
Kichererbsen 4,4
Gelberbsen 6,0
Sojabohnen 18,6
Sprossen  
Bambussprossen 0,3
Getreidesprossen 0,4
Sojasprossen 1,4
Pilze  
Morcheln 0,3
Steinpilze 0,4
Eierschwämme 0,5
Champignons 0,7
Obst  
Rhabarber 0,1
Nektarinen 0,1
Fruchtsäfte 0,1
Melonen 0,1
Ananas 0,2
Bananen 0,2
Orangen 0,2
Trauben 0,3
Kirschen 0,3
Kakis 0,3
Erdbeeren 0,4
Zwetschgen 0,5
Kiwis 0,5
Äpfel 0,6
Brombeeren 1,0
Avocados 20,0
Dörrobst  
Datteln 0,5
Aprikosen 0,5
Pflaumen 0,6
Rosinen, Sultaninen 0,6
Bananen 0,8
Äpfel 1,6
Birnen 1,8
Feigen 2,0
Obstkonserven  
Fruchtsalat  0,0
Birnen  0,1
Pfirsich  0,1
Ananas  0,2
Apfelmus  0,2

Aktualisiert: 27.04.2017

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?