Lifeline Logo

Vitamin C für festes Bindegewebe

Festes Bindegewebe am Po danke Vitamin C © istockphoto, nensuria

Die Badesaison hat begonnen und viele kämpfen noch mit dem Winterspeck. Doch genauso wichtig für eine ansehnliche Bikinifigur ist ein festes Bindegewebe. Vitamin C liefert dazu einen wichtigen Beitrag. Hungern allein ist nicht das richtige Mittel, um fit für den Strand zu sein. Die purzelnden Fettpölsterchen müssen auch gut unterfüttert werden, damit die Haut über den Muskeln nicht schlaff wirkt. Deshalb sollte eine Diät auch von Sport begleitet werden. Das steigert zum einen den Grundumsatz und damit den Kalorienverbrauch des Körpers, zum anderen werden die Muskeln gekräftigt und bilden so für die Haut eine bessere Stütze.

Vitamin C für ein festes Körpergerüst

Ebenso wichtig wie Diät und Sport ist die Unterstützung von Binde- und Stützgewebe, welche sozusagen das "Körpergerüst" bilden. Vitamin C liefert einen wichtigen Beitrag zur Festigkeit dieses Gerüstes. Der Grund: Vitamin C ist beteiligt an der Herstellung von Kollagen. Kollagen wiederum kommt überall im Körper vor, zum Beispiel in

  • Muskeln
  • Haut
  • Knochen
  • Gelenken
  • Bindegewebe

Da der menschliche Körper Vitamin C nicht selber bilden kann, muss es in ausreichender Menge zugeführt werden um Binde- und Stützgewebe optimal unterstützen zu können.

Greift man zu Nahrungsergänzungsmitteln, sollte man jedoch die Empfehlung des Bundesinstituts für Risikobewertung (BfR) beachten. Dieses rät zu einer maximalen Vitamin C-Zufuhr über Nahrungsergänzungsmittel von 250 Milligramm täglich.

Unbelastet zur Bikinifigur

Jeder weiß, dass in Obst und Gemüse viel Vitamin C vorhanden ist. Aber jeder sollte auch wissen, dass Obst und Gemüse aus herkömmlichem Anbau oft stark mit Schadstoffen belastet ist. Produkte aus biologischem Anbau schneiden in dieser Hinsicht oft besser ab, sind aber leider auch nicht ganz billig.

Für eine schadstofffreie Vitamin C-Versorgung eignen sich ebenfalls geprüfte Vitamin C-Präparate aus der Apotheke. Besonders wirkungsvoll sind Präparate in Retard-Form, welche dem Körper über den Tag verteilt die nötige Menge an Vitamin C zuführen. Eine ausreichende Menge Vitamin C sorgt also nicht nur für Stand- sondern auch für Strandfestigkeit, wenn die Badesaison anläuft.

Vitamin C für mehr Fitness

  • Stärkt das Abwehrsystem
  • Transportiert Energie in die Zellen
  • Macht Blutgefäße elastisch
  • Verbessert die Eisenaufnahme
  • Hilft beim Entgiften
  • Reguliert Stresshormone
  • Schützt die Zellen
  • Festigt das Bindegewebe

Vitamin C für ein straffes Gewebe

  • Regelmäßig Sport
  • Fettarme Ernährung
  • Vitamin C-Präparate in Retard-Form
  • Ausreichend Wasser trinken (1 bis 2 Liter)
  • Nicht zu viel pralle Sonne

Aktualisiert: 06.11.2018 – Autor: Dr. Kaske Redaktionsbüro

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?