Liebe Nutzerinnen und Nutzer unseres Forums,

wir haben uns entschieden, unser Forum zu schließen, um künftig unseren gesamten Fokus auf den redaktionellen Bereich zu legen. Die bestehenden Beiträge im Forum bleiben jedoch weiterhin als Archiv bestehen.

Es ist leider nicht mehr möglich, sich neu zu registrieren. Bestehende Nutzer können sich derzeit weiterhin einloggen, um ggf. private Nachrichten zu sichern. Die vorhandenen Nutzerprofile und privaten Nachrichten werden jedoch in Kürze gelöscht.

Wenn Sie sich auch weiterhin mit anderen Nutzern austauschen oder Expertenrat einholen möchten, empfehlen wir Ihnen das Lifeline-Gesundheitsforum.


Viele Grüße
Ihr Team von gesundheit.de

müde und schlapp, und immer dicker...

Re: müde und schlapp, und immer dicker...

Hey,

hast du es mal mit Matcha probiert? Das besondere an Matcha ist ja, dass die komplette Pflanze genutzt wird und somit 100% der Inhaltstoffe auch im Tee sind. Dadurch sind sehr viele Vitamine und alles was man benötigt in einer Pflanze. Und vor allem Chlorophyll !
Chlorophill ist ein Wundermittel für mich. Es hilft perfekt den Körper zu entgiften.

Durch das Coffein (Teein) in Matcha wird man auch eindeutig fitter. Vorausgesetzt man nimmt es regelmäßig.

Ich habe mit normalem Matcha zwar keine Erfahrung, aber ich nehme seit knapp 2 Jahren ein Matcha–Instant–Pulver zu mir. Und mir geht es damit richtig gut.

Ich helfe auch gerne weiter falls Fragen zu Matcha aufkommen. :)

  • Beitrag vom 10.02.2016 - 01:59

  • Autor:

    MatchaBusiness

Re: müde und schlapp, und immer dicker...

Hi, ich habe letztes Jahr sehr gute Erfahrungen gemacht mit einer 9 tägigen Entgiftungs- und Entschlackungskur mit viel Aloe Vera trinken, speziellen Nahrungsergänzungen, kalorienreduziert Essen, Sport.
Die Giftstoffe werden ausgeschwemmt, die Haut wird schöner, man wird Energiegeladen und fühlt sich total herrlich. Außerdem wird der Hautumfang reduziert und nebenbei nimmt man ab. Mache es dieses Jahr sicher wieder!
Bei Interesse kann ich dir gerne genauere Infos samt Fotos schicken.
lg Powerlady

  • Beitrag vom 08.02.2016 - 18:43

  • Autor:

    IngridPowerlad

Re: müde und schlapp, und immer dicker...

tja, ohne Sport geht bei mir nix. Allerdings muss es ja nicht gleich joggen sein. Oft genügt eine halbe Stunde Training mit de Theraband, ein paar Liegestütz und schon ist der Kreislauf wieder in Schwung. Körper und Geist gehören eben zusammen.

  • Beitrag vom 08.02.2016 - 09:20

  • Autor:

    chris81

Re: müde und schlapp, und immer dicker...

Hallo Nikki89 !

Man spürt Deine Verzweiflung!!
Von lauter Recherche im Internet, grünen Tee, Matcha Tee, Shakes,Kapseln,Slim,.........kommt man weiter und weiter und weiter und hofft und hofft und hofft das irgendetwas gegen die Gewichtsreduktion hilft.
Ich kann nur sagen, lass Dich nicht verrückt machen, bleibe bei Dir, sonst bist Du wie eine Billiard - Kugel, die am Tisch von allen Teilnehmern rücksichtslos herumgeschubst wird, und Du bist völlig ausserstande Deine eigene Richtung kontrolliert zu bestimmen. Deswegen bleibe bei Dir. Ich habe mich einmal ernsthaft mit diesem wichtigen Thema beschäftigt, bevor Du den allerersten Schritt wags, würde ich meinen persönlichen Status überprüfen ? Wie motiviert bist Du wirklich? Willst Du schnell Gewicht abnehmen ? Oder willst Du nachhaltig gesund Gewicht reduzieren ? Sport ist auch nicht der einzige Weg, er gehört dazu - aber es gehört viel viel mehr dazu.
Es beginnt einmal mit der Einstellung, wenn Du dazu bereit bist

Bleib im Gespräch, und schreib mir Deine Anregungen!
Alles Gute!
Oskar

  • Beitrag vom 06.02.2016 - 15:37

  • Autor:

    Oskarchen69

Re: müde und schlapp, und immer dicker...

Hallo ich weiß nicht, ob es jetzt an der Jahreszeit liegt aber mir geht es auch schlecht. Bin oft Müde habe zu nichts Lust und mein Gewicht steigt auch. Zum heulen. Hab jetzt schon von Kaffe zum Grünen Tee gewechselt soll ja dem Gewicht zu gute kommen. Bin auch im internet auf Grüntee Kapseln gestoßen greenful. Werden als muntermacher geworben bin mal gespannt. Hoffentlich bekomme ich so mein Gewicht auch wieder etwas runter. LG

  • Beitrag vom 13.12.2015 - 21:02

  • Autor:

    nikki89

Re: müde und schlapp, und immer dicker...

Kennen Sie WWDI?
WWDI: Was ist das?
Antwort: "Ihre persönliche Entdeckungsreise auf dem Weg zu einem gesünderen, schlankeren ud vitaleren Körper". "Wissen wie du ißt" ist ein sehr, sehr erfolgreiches Ernährungsumstellungsprogramm.
Ich kann dir gerne Info geben
und es dir auch vermitteln.
wenn du noch Info über WWDI benötigst, ... ?
Bei Bedarf melde dich bei mir.

  • Beitrag vom 29.11.2006 - 13:33

  • Autor:

    Gast

Re: müde und schlapp, und immer dicker...

mein Rat: Zum Arzt und Mineralstoffhaushalt überprüfen lassen. Müde und schlapp?? Was macht die Schilddrüse?? überprüfen lassen. Wenn alles ok. ist, zum Sport überwinden, dabei bleiben bis es Spaß macht.
Alles Gute. B.

  • Beitrag vom 25.01.2007 - 19:00

  • Autor:

    beate

Re: müde und schlapp, und immer dicker...

Drei Dinge für eine gute Gesundheit: Wasser (2-3L trinken), Bewegung (Sport 20-30 Min. 3xWoche) und richige Ernährung (ausgewogen und farbenfroh, viel Gemüse/Obst, mehr weisses als rotes Fleisch, weniger Fette und Kohlenhydrate)

  • Beitrag vom 23.11.2006 - 20:26

  • Autor:

    Gelöschter Nutzer

Re: müde und schlapp, und immer dicker...

Hallo November,
ein Zaubermittel gibt es nicht, aber raus an die frische Luft und unter Menschen ist schon mal der erste Schritt. Weg vom Kühlschrank und jeden Tag ein paar Vitamine in Form von Obst wäre mein zweiter. Und Sport muss nicht so anstrengend sein. Ein bisschen spazieren gehen jeden Tag tut auch gut.

  • Beitrag vom 16.11.2006 - 14:10

  • Autor:

    funnytinkabell

Re: müde und schlapp, und immer dicker...

hi.ging mir bis vor 2 monate genauso.hatte alles ausprobiert.nur rausgeschmissenes geld!bis ne bekannte mir was aus den usa empfahl:reliv.leidete unter chronischem erschöpfungssyndrom.bin zuerst sehr negativ an die sache rangegangen.konnte nach 4 tagen DURCHSCHLAFEN und wachte morgens fit auf.Habe super entschlackt,4kg in 3 wochen.echte vitamin-mineral-bomben und dazu entgifter.mein arzt ist begeistert von meinem ergebniss.kann es nur jedem empfehlen.mittlerweile wollen es alle im bekanntenkreis haben.wenn du fragen hast,melde dich.helfe gerne weiter.gruss,grazia

  • Beitrag vom 15.11.2006 - 21:36

  • Autor:

    Gelöschter Nutzer

Re: müde und schlapp, und immer dicker...

hallo auch...ich kenn das auch, du stehst morgens auf und denkst hast die ganze nacht nicht geschlafen, oder here durchgemacht, ich nehme dagegen jeden morgen eine Tablette mit verschiedene Vitaminen und Spurenelemente, dazu trinke ich viel Wasser und auch über den tag verteilt natürlich, Sport ist anstrengend, stimmt , kann aber auch sehr viel spass machen, wenn du kids hast geh mit ihnen spazieren, wenn du nicht walken möchtest oder kannst, oder mit dem hund kann man auch lange gassi gehen, hauptsache du bist nicht zu hause, und kommst auf dumme gedanken, z.B. den Kühlschrank ausräumen oder so, hihihi, kannst auch treppen steigen, ist auch ne art Sport!! Hauptsache du bewegst dich!!! Ich hoffe, ich konnte dir etwas weiter helfen, wünsche gutes gelingen

  • Beitrag vom 15.11.2006 - 00:34

  • Autor:

    Gelöschter Nutzer

Re: müde und schlapp, und immer dicker...

Hallo Energie,
bekommst du Prozente für das Zeug? Oder warum preist du es hier so an? Um vernünftig abzunehmen ist immer noch eine ausgewogene Diät und Bewegung das vernünftigste Mittel. Es gibt keine Wundermittel die einem das Abnehmen leichter machen. Das einzige was sie einem leichter machen ist der Geldbeutel.

  • Beitrag vom 16.11.2006 - 14:08

  • Autor:

    funnytinkabell

Re: müde und schlapp, und immer dicker...

Hallo,

ich hatte das gleiche Problem. Viele Diäten ausprobiert, aber alles ist schiefgegenagen. Da habe ich durch einen Bekannten, der auch die 1. Bundesligavereine betreut, von einem tollen Produkt erfahren. Es heißt Carnebolan und ist für den Motor der Zellen verantwortlich. Ich habe Super...abgenommen und gleichzeitig mehr Energie und Leistung. Ist wirklich Superstark! Bin total happy

Zusätzlich habe ich noch auf die Kohlenhydrahte am Abend verzichtet (Besonders auf Weißmehl).

Ausprobieren!!! Bin auf eine Antwort gespannt

  • Beitrag vom 12.11.2006 - 17:01

  • Autor:

    energie

müde und schlapp, und immer dicker...

hallo zusammen.
wer kann mir helfen?
bin wie immer um diese zeit fast schon depressiv, -schlapp sowieso!
erschwerend werde ich immer fülliger,
Sport ist schön , aber anstrengend!!!
gibts andere möglichkeiten wieder mehr ernergie zu finden?

  • Beitrag vom 12.11.2006 - 15:52

  • Autor:

    november