Lifeline Logo

Hinweis in eigener Sache:

Gesundheit.de ging in die FUNKE Zeitschriften Digital GmbH über.

Die FUNKE-Familie freut sich, Ihnen weiterhin kompetente und vertrauenswürdige Gesundheitsinformationen bereit zu stellen. Selbstverständlich können Sie sich jederzeit hier in Ihr Profil einloggen und Ihr Nutzerkonto schließen, sofern Sie dies wünschen.

Alkalisches Wasser

Alkalisches Wasser

Hallo zusammen,

ich wollte grundsätzlich mal nachfragen ob noch jemand von Euch Erfahrungen mit ionisiertem, alkalischen Wasser gemacht hat?

Zum Hintergrund: Ich benutze seit einiger Zeit einen speziellen Wasserfilter aus dem ich alkalisches Wasser beziehen kann.

Ich bin Tanz- und Fitnesstrainer und mein Körper ist quasi mein Kapital. Mit der Zeit und der ständigen Beanspruchung hatte ich immer mehr das Gefühl erschöpft zu sein.
Ich ernähre mich stets gesund uns ausgewogen, alle Tests waren einwandfrei - jedoch fühlte ich mich permanent ausgelaugt...

Seit ein paar Monaten hatte ich durch meinen Freund den Zugang zu alkalischem Wasser - seitdem geht es mir deutlich besser - ich achte darauf viel und ausreichend zu trinken und seither bin ich wieder fitter!

Nun würde ich gerne wissen ob jemand von Euch ähnliche Erfahrungen mit sowas gemacht hat?

Zur Info: alkalisches Wasser ist reich an sogenanntem molekularem Wasserstoff - welcher ein hoch effizientes Antioxidant ist, das in die kleinsten Bereiche unseres Körpers eindringen kann und freie Radikale bekämpft.
Dadurch dass es das kleinste und leichteste Element in unserem Periodensystem ist, kann es den Körper sofort und effektiv mit Wasser versorgen...

Schreibt doch mal ob ihr schon Erfahrungen mit so etwas gemacht habt.

LG Christina

  • Beitrag vom 30.07.2019 - 16:11

  • Autor:

    TheChristina