Liebe Nutzerinnen und Nutzer unseres Forums,

wir haben uns entschieden, unser Forum zu schließen, um künftig unseren gesamten Fokus auf den redaktionellen Bereich zu legen. Die bestehenden Beiträge im Forum bleiben jedoch weiterhin als Archiv bestehen.

Es ist leider nicht mehr möglich, sich neu zu registrieren. Bestehende Nutzer können sich derzeit weiterhin einloggen, um ggf. private Nachrichten zu sichern. Die vorhandenen Nutzerprofile und privaten Nachrichten werden jedoch in Kürze gelöscht.

Wenn Sie sich auch weiterhin mit anderen Nutzern austauschen oder Expertenrat einholen möchten, empfehlen wir Ihnen das Lifeline-Gesundheitsforum.


Viele Grüße
Ihr Team von gesundheit.de

gesunde Alternative zu Wasser (Geschmack)

Re: gesunde Alternative zu Wasser (Geschmack)

Hallo Freymuth, hallo ihr Lieben.

Ich habe zwei simple aber tolle Tricks für euch, die es schwer mit dem Wassertrinken haben. Ich kann nur beipflichten, Wasser alleine ist nicht immer befriedigend und ja man braucht Abwechslung. Leider landet man schnell in der Zuckerbrause Ecke.

Ich kann dir nur empfehlen folgendes mal auszuprobieren:

1. Power Drink - nicht nur gut für die Flüssigkeitsaufnahme.
Morgens, gleich nach dem Aufstehen, eine natürliche Zitrone auspressen und mit ca. 200ml lauwarmen Wasser vermischen und trinken.
Dies kurbelt den Stoffwechsel an und unterstützt Leber und Galle bei Ihrer Arbeit. Früh ist es wichtig als erstes etwas zu trinken.

Es ist wichtig, sich bis zum Frühstück dazwischen eine halbe Stunde Zeit zu lassen. Eine zusätzliche Variante um den Darm bei seiner Reinigung zu unterstützen, ist dieser Mischung 1 TL Yuccawurzelpulver zuzufügen.
Die Mischung mit dem Yuccawurzelpulver kann man 2 Wochen lang durchführen. Die Wasser-Zitronensaftmischung ist jeden Morgen gut, da saure Früchte basisch im Körper wirken.

Yuccawurzelpulver... Exotisch nicht? Gibt es nicht überall. Aber ich will es nicht vorenthalten.

2. Orangen und Zitronenwasser.
Manchmal mag ich es spriztig und machmal still.
Als Basis nimmt man stilles oder spritziges Wasser.
Wenn man es für Unterwegs möchte, sollte man sich eine Trinkflasche mit großer Öffnung zulegen.
Man braucht Orangen und oder Zitronen die natürlich gewachsen sind und keine behandelte Schale haben.
Ich tue die Orangen und Zitronen immer in dünne Scheibchen schneiden und dan in mein Wasser rein.
Mir persönlich hilft es mit einem Strohhalm oder einem Sporttrinkverschluss zu trinken.
Daher habe ich mir Trinkflaschen mit beiden Systemen zugelegt.
Manchmal merke ich gar nicht das die Flasche schon leer ist...
Auf alle Fälle einen Versuch wert.
Probiere es doch auch mal aus.

Seit ich meine Trinkflaschen geändert habe und mein Wasser mit Orangen und Zitronen aufpeppe schmeckt das trinken fernab vom Brausewasser... Endlich.... Nun schaffe ich es im Schnitt auf 2.5 Liter pro Tag.

Wieviel Liter pro Tag trinkt ihr denn so?

  • Beitrag vom 20.02.2019 - 18:28

  • Autor:

    Antonella

Re: gesunde Alternative zu Wasser (Geschmack)

Habe hier öfter von Säften gelesen. Die sollte man auch nur in Maßen genießen, weil die ja immer Zucker enthalten. Ich kann mich meinen Vorpostern aber mit dem Vorschlag anschließen, Früchte oder Ingwer im Wasser ziehen zu lassen. Ich habe das schon mit allen möglichen Probiert: Minze mit Orangen und Zitronen, Himbeeren, Erdbeeren, Passionsfrucht, Ananas, Ingwer. Da kann man seiner Kreativität wirklich freien Lauf lassen und sich austoben.

  • Beitrag vom 31.10.2018 - 12:50

  • Autor:

    blütenpolle

Re: gesunde Alternative zu Wasser (Geschmack)

Hallo:) Ich mag auch gerne Wasser mit Geschmack und mache mir das mittlerweile einfach selber: Ich lasse in meiner Wasserkaraffe Ingwerscheiben, Zitronenscheiben, Orangenscheiben, Minze oder was auch immer dir einfällt einfach ein paar Stunden ziehen. Das Wasser nimmt dann den Geschmack an:) Vllt schmeckt es dir ja auch, viele Grüße!

  • Beitrag vom 28.09.2018 - 12:43

  • Autor:

    smoothie10

Re: gesunde Alternative zu Wasser (Geschmack)

Sodastream wär sonst noch eine option, aber keine alternative.

  • Beitrag vom 19.09.2018 - 07:50

  • Autor:

    Lea91

Re: gesunde Alternative zu Wasser (Geschmack)

Moin Jan,

hab mal deine Frage durchgelesen und denke das dir ein BCAA Pulver (in Endeffekt eine Art Protein Pulver) ne gesunde Alternative bilden könnte.

Das kann man einfach mit Wasser mischen, gibt zig Geschmackssorten von zig Herstellern und es hat oben drein auch noch ein paar Proteine.

Schau dir einfach mal ein YouTube Video zu BCAA Pulver an, gibt unzählige auf Amazon.

Hoffe konnte dir helfen Jan und weiter alles gute auf einen gesunden Ernährungsweg.

Beste Grüße

Patrick

  • Beitrag vom 01.08.2018 - 17:28

  • Autor:

    1Min1Thema

Re: gesunde Alternative zu Wasser (Geschmack)

Hallo Jan,
ich kenne viele Leute die Schwierigkeiten haben, genug Wasser zu trinken. Zuckerhaltige Säfte und Limonaden sollten da keine Alternative bilden.
Du kannst sehr schnell, einfach und preiswert dein Wasser – auch Kranwasser – mit Obst oder Gemüse aufpeppen.

Lieben Gruß, Karin

  • Beitrag vom 30.07.2018 - 18:47

  • Autor:

    KarinKnorr

Re: gesunde Alternative zu Wasser (Geschmack)

Es gibt wirklich viele Möglichkeiten etwas Geschmack ins Wasser zu bringen. Ich lege oft nur ein paar Ingwerscheiben in den Krug. Manchmal presse ich noch etwas Zitrone rein und pflücke ein paar Pfefferminzblätter vom Balkon. Obst und Früchte kann man auch sehr gut reinschneiden, um eine leichte Note zu erhalten. Alternativ nehme ich ungesüßte Teesorten (nicht aromatisiert), es gibt auch sehr viele heimische Kräuter, wie Brennesseln, Beifuß, Schafgabe, Sauerampfer die man sowohl frisch als auch in getrockneter Form als Tee zubereiten kann.

Damit solltest Du eigentlich schon eine große Auswahl an Geschmäckern abdecken und auch variieren können.

  • Beitrag vom 03.07.2018 - 01:29

  • Autor:

    Pivou

Re: gesunde Alternative zu Wasser (Geschmack)

Hallo Jan,

Schau doch mal in deiner Umgebung, ob jemand ab Hof Säfte verkauft oder selbst Most presst. Für mich gibt es nichts besseres, als den Obstsaft direkt von der Presse weg zu trinken. Da hat er noch einen herrlich frischen Geschmack, und vergoren ist er auch noch nicht. Sicherlich musst oder solltest du den immer frisch trinken, aber mir der Fülle an Vorschlägen, die du hier bereits bekommen hast, sollte es kein Problem sein, dich das ganze Jahr über vernünftig mit alternativen eindecken zu können. Zieh auch mal in Erwägung, dass du in die Richtung Smoothie mal was versuchst. Karotte und Apfel finde ich beispielsweise eine hervoragende Kombination.

  • Beitrag vom 01.07.2018 - 10:31

  • Autor:

    KlausK

Re: gesunde Alternative zu Wasser (Geschmack)

Hallo zusammen,

grundsätzlich habe ich kein Problem mit dem Trinken von stillem Wasser. Ich hatte nur das Problem, genug zu trinken und mit dem Geschmack des Wassers.

Statt darüber zu diskutieren, Alternativen zu Wasser zu finden (mit Geschmack, usw.) sollte man sich dem Wasser an sich zuwenden.

Ich trinke nun seit über zwei Jahren begeistert Wasser, welches nicht nur gereinigt wird (z. B. zu 100 Prozent befreit von Nitrat), sondern auch basisch gemacht wird (für alle denen das nix sagt: beschäftigt euch mit dem Thema "Säure-Basen-Haushalt"!) und dem Licht zugefügt wird (im Moment einmalig weltweit). Schon bei den ersten Schlücken dieses Wassers kann man beobachten, wie leicht es schmeckt und begeistert vom Körper aufgenommen wird. Das Wasser schmeckt so gut, das man direkt eine große Menge trinken kann, da die Zellen des Körpers das Wasser direkt aufnehmen. Dadurch entsteht nicht ein dichtes Gefühl beim Schlucken des Wassers.

Insgesamt fühle ich mich nicht nur viel gesünder durch das Wasser, sondern bin das auch. Doch das in jeglicher Tiefe zu berichten würde hier zu weit führen. Wenn jemand Interesse hat, kann er / sie sich einfach melden :-)

Lieben Gruß
Mony

  • Beitrag vom 29.06.2018 - 00:05

  • Autor:

    Mony

Re: gesunde Alternative zu Wasser (Geschmack)

Hallo,

ich habe deine Frage gelesen und mochte gerne meine Meinung dazu sagen, weil mich dieses Thema interessiert und sie hat mich an meine Erfahrungen erinnert. Natürlich glaube ich das Wasser am gesündesten ist aber ich mag auch alternativen. Ich habe viel Tee getrunken und immer wieder habe ich online nach neuen Tee gesucht. Dann habe ich das chagatee entdeckt. Ich habe es Online bestellt. Dieser Tee ist einfach sehr gut und ich kann euch es nur herzlich weiterempfehlen. Es ist auch sehr gesund. Ich bin mit diesem Tee fasziniert. Ich hoffe, dass ich mit dieser Antwort jemandem helfen kann.

Viel gluck und liebe grüße.

  • Beitrag vom 20.06.2018 - 14:02

  • Autor:

    sedinN

Re: gesunde Alternative zu Wasser (Geschmack)

Hallo zusammen

ich habe gelesen das Aloe Vera Trinkgel sehr gesund sein soll und wollte mal eure Meinung hören.

  • Beitrag vom 05.04.2018 - 17:56

  • Autor:

    fischer_95

Re: gesunde Alternative zu Wasser (Geschmack)

Ich kann es albsolut nicht nachvollziehen, wie man es hassen kann, Wasser zu trinken... Da ist doch irgendwas in der Erziehung schiefgelaufen...

Aber sei's drum...Ersatz für normales Wasser:
- Tee
- Wasser mit etwas Fruchtsirup
- Wasser mit Zitronen- /Limetten-/ Orangenscheiben / Minze
- etwas Saft ins Wasser geben für den Geschmack

  • Beitrag vom 07.08.2017 - 21:11

  • Autor:

    UEhrlich

Re: gesunde Alternative zu Wasser (Geschmack)

Neben Mineralwasser trinke ich noch Tee, Kaffee, Wasser mit klein geschnittenen Früchten drin, sowas in die Richtung :)
Gruß der Marcel!

  • Beitrag vom 29.07.2017 - 16:21

  • Autor:

    MarlStoh

Re: gesunde Alternative zu Wasser (Geschmack)

http://www.amway.de/ernaehrung/gewichtsreduktion Gesunde Getränke mit tollem Geschmack und wenig Kalorien findest du auf Amway.de! Nicht so teür, finde ich :-) Sehr lecker. :D

  • Beitrag vom 27.01.2017 - 11:20

  • Autor:

    kolakinka

Re: gesunde Alternative zu Wasser (Geschmack)

Wie wäre es denn mit selbstgemachten Apfelsaft trinken? Rezepte dazu gibts es haufenweise, ist gesund und du kannst viel davon trinken.
Oder schau dich mal nach Smoothies um, am besten auch selbstgemacht. Ist aber beides immer mit einer Menge Arbeit verbunden.

LG
Simon

  • Beitrag vom 07.04.2016 - 12:23

  • Autor:

    Küche123

Re: gesunde Alternative zu Wasser (Geschmack)

Ich würde an deiner Stelle einfach in eine Karaffe Wasser entweder ein paar Ingwerstücken hineingeben und ein oder zwei Orangenscheiben. Oder eben je nach Belieben die Früchte hineinschnipseln, die dir schmecken (Apfelstückchen, Zitronenscheiben, etc.). Ich habe schon viele unterschiedliche Variationen ausprobiert und sie waren alle sehr gut und wenig aufwendig.

  • Beitrag vom 15.11.2015 - 00:36

  • Autor:

    sunnyA

Re: gesunde Alternative zu Wasser (Geschmack)

Hey Freymuth,

ich habe das selbe Problem wie du. Konnte dann aber das Kokoswasser für mich entdecken,
(nicht zu verwechseln mit Kokosmilch oder dem Zeug aus Braunen Kokosnüssen)

Es ist zwar wie oben schon geschrieben etwas teurer als Wasser (ich zahle 5€/L)
schmeckt dafür aber einfach köstlich <3

Ich bestell mir das immer über Amazon (tetrapack) oder hole es mir bei dem Asia shop in unserer Stadt.

  • Beitrag vom 13.11.2015 - 17:52

  • Autor:

    7sterne

Re: gesunde Alternative zu Wasser (Geschmack)

Leider ist Wasser nun einmal Grundmittel für alle Flüsigkeiten. Auch ich kann dir nur raten, die Finger von dem Fertigzeug mit Geschmack aus dem Regal zu lassen. Da mag nämlich nicht nur Benzol drin sein, vorallem sind die meisten auch voller Zucker. Tee ist eine gute Idee. Ansonsten mach dir selbst Wasser mit Geschmack... Nimm ne 2 Literflasche Wasser, still oder nicht, und misch das mit Saft! Da hast du doch das gleiche bei und ist gesund! Wasser und Vitamine!

  • Beitrag vom 17.01.2015 - 12:29

  • Autor:

    DoktorBauch

Re: gesunde Alternative zu Wasser (Geschmack)

Dann probier doch mal Kokoswasser, gibts mittlerweile in vielen Edeka Supermärkten oder Reformhäusern zu kaufen. Schmeckt sehr lecker und ist sehr gesund! Man muss natürlich etwas Geld investieren, so billig wie wasser ist es nicht, aber dafür auch sehr kalorienarm und eine gute gesunde Alternative. :-)

  • Beitrag vom 12.11.2014 - 14:19

  • Autor:

    Mr. Octupus

Re: gesunde Alternative zu Wasser (Geschmack)

Hallo Jan,

du könntest in eine Kanne stillem Wasser Zitronen- oder Orangenscheiben legen und eine halbe Stunde stehen lassen.

Und *tadaaa* hast du ein leckeres Geschmackswasser, welches ganz gesund ist. :)

Das ganze kannst du natürlich auch mit anderen Früchten probieren.

  • Beitrag vom 10.11.2014 - 09:15

  • Autor:

    GeJe0
1 2

gesunde Alternative zu Wasser (Geschmack)

Schönen guten Abend,

ich bin gerade das erste mal in diesem Forum. :) Hoffe also das ich hier richtig bin.

Es ist so das ich Mineralwasser an sich hasse, wenn ich nicht kurz vor dem Verdursten bin. Theoretisch würden mit 200ml am Tag reichen... viel zu wenig ich weiß. Nun habe ich letztens das "Geschmackswasser" für mich entdeckt. Viele Firmen wie Hella oder Volvic bieten solches ja an. Nun habe ich gerade einen Bericht der StiftungWarenTest gelesen, aus dem hervor geht, das diese ganz schädlich sein sollen. Der Benzolgehalt ist wohl viel zu hoch. Nun möchte ich dies auch nicht mehr trinken... :/ Gibt es da so etwas wie einen Geheimtipp? :) Eine Flüssigkeit die etwas Geschmack hat und von der ich am Tag 2-3 Liter trinken kann ohne das es schädlich ist? :o

Hoffe ich könnt mir helfen :oo

Liebe Grüße
Jan :)

  • Beitrag vom 29.09.2014 - 21:22

  • Autor:

    Freymuth