Liebe Nutzerinnen und Nutzer unseres Forums,

wir haben uns entschieden, unser Forum zu schließen, um künftig unseren gesamten Fokus auf den redaktionellen Bereich zu legen. Die bestehenden Beiträge im Forum bleiben jedoch weiterhin als Archiv bestehen.

Es ist leider nicht mehr möglich, sich neu zu registrieren. Bestehende Nutzer können sich derzeit weiterhin einloggen, um ggf. private Nachrichten zu sichern. Die vorhandenen Nutzerprofile und privaten Nachrichten werden jedoch in Kürze gelöscht.

Wenn Sie sich auch weiterhin mit anderen Nutzern austauschen oder Expertenrat einholen möchten, empfehlen wir Ihnen das Lifeline-Gesundheitsforum.


Viele Grüße
Ihr Team von gesundheit.de

Haltbarkeit Kürbiskernöl

Re: Haltbarkeit Kürbiskernöl

Haltbarkeitsdatum heist nur, dass es bis dahin garantiert ist. Das heist noch lange nicht, dass es nicht auch länger hältbar ist. Auch ein wichtiger Faktor ist die Lagerung. Dunkel, kühl und troken ist kein Fehler.

  • Beitrag vom 19.04.2018 - 16:25

  • Autor:

    KlausK

Re: Haltbarkeit Kürbiskernöl

Hallo Sebastian,
die Haltbarkeit von Kürbiskernöl hängt von mehreren Faktoren ab. Die wichtigste ist, ob die Flasche schon mal geöffnet wurde und Luft rein kam. Ab dann beginnt der Oxidationsprozess.

Wenn das Öl aber immer geschlossen war, und nicht ranzig schmeckt kannst Du es ohne weiteres verwenden.

Dein kernoel.cc Team

  • Beitrag vom 21.09.2017 - 14:03

  • Autor:

    kernoel.cc

Haltbarkeit Kürbiskernöl

Ich habe mir im Frühjahr 2015 1l Kürbiskernöl gekauft. Frisch abgefüllt auf einem Bauernhof.

Haltbarkeit laut Flasche: Nov. 2016.

Ich habe die Flasche zeitnah geöffnet und nutze sie immer noch. Das Öl schmeckt immer noch sehr gut und schmeckt und riecht kein bisschen ranzig.

Kann das Öl trotzdem umgeschlagen sein oder würde sich das in jedem Fall beim Geschmack/Geruch bemerkbar machen?

  • Beitrag vom 07.09.2017 - 13:24

  • Autor:

    Sebastian_