Lifeline Logo

Hinweis in eigener Sache:

Gesundheit.de ging in die FUNKE Zeitschriften Digital GmbH über.

Die FUNKE-Familie freut sich, Ihnen weiterhin kompetente und vertrauenswürdige Gesundheitsinformationen bereit zu stellen. Selbstverständlich können Sie sich jederzeit hier in Ihr Profil einloggen und Ihr Nutzerkonto schließen, sofern Sie dies wünschen.

Aluminium im Deo

Re: Aluminium im Deo

Ich bekomme manchmal auch einen Hautausschlag, wenn ich Deos mit Aluminium verwende, deshalb kaufe ich jetzt nur noch welche ohne Aluminium.

  • Beitrag vom 07.08.2018 - 14:29

  • Autor:

    FrankB

Re: Aluminium im Deo

Die Forscher sind jetzt sicher, dass Aluminium im Deo kein Krebsrisiko verursacht

  • Beitrag vom 11.09.2017 - 09:30

  • Autor:

    PaulSipp

Re: Aluminium im Deo

Mein Freund zum Beispiel bekommt bei Aluminium Deos immer einen Hautausschlag und von Allergien ist bei ihm eigentlich nichts bekannt. Seit dem verzichte ich nun auch darauf.

  • Beitrag vom 28.08.2017 - 20:39

  • Autor:

    143fitness

Re: Aluminium im Deo

Aluminium kann das Krebsrisiko erhöhen, vor allem wenn es durch z.b. rasierte Achseln (daher beschädigte Haut) in den Körper gelangen kann. Wenn man es also vermeiden kann, und es gibt ja immer mehr aluminiumfreie Deos, würde ich das tun!

  • Beitrag vom 08.04.2015 - 18:20

  • Autor:

    omega1

Re: Aluminium im Deo

Ok, ich habe jetzt verstanden wie die Bezeichnung sein kann - aber ist Aluminium wirklich so schädlich?!

  • Beitrag vom 30.03.2015 - 23:11

  • Autor:

    Baldfit

Re: Aluminium im Deo

Vorsicht, Aluminiumsalze im Deo werden meistens als „Aluminum Chlorohydrate“ aufgeführt, die deutsche Übersetzung hierfür lautet Aluminiumchlorid.

Bei Deokristallen werden auch Aluminiumverbindungen genutzt. Die Kristalle bestehen normalerweise aus Alaun, was chemisch gesehen nichts anderes als ein Kalium-Aluminium-Sulfat ist. Im Englischen „Ammonium Alum“. Das sind auch Aluminiumsalze im Deo, nur in anderer Form.

  • Beitrag vom 26.03.2015 - 10:50

  • Autor:

    Benni77

Aluminium im Deo

Ist Aluminium im Deo wirklich so schädlich oder verunsichert uns da die Werbeindustrie? Auf dem Etikett von meinem Deo steht nix dazu drauf, ist also keins drin? Muss ich mir jetzt ein anderes kaufen?

  • Beitrag vom 24.03.2015 - 23:57

  • Autor:

    Baldfit