Liebe Nutzerinnen und Nutzer unseres Forums,

wir haben uns entschieden, unser Forum zu schließen, um künftig unseren gesamten Fokus auf den redaktionellen Bereich zu legen. Die bestehenden Beiträge im Forum bleiben jedoch weiterhin als Archiv bestehen.

Es ist leider nicht mehr möglich, sich neu zu registrieren. Bestehende Nutzer können sich derzeit weiterhin einloggen, um ggf. private Nachrichten zu sichern. Die vorhandenen Nutzerprofile und privaten Nachrichten werden jedoch in Kürze gelöscht.

Wenn Sie sich auch weiterhin mit anderen Nutzern austauschen oder Expertenrat einholen möchten, empfehlen wir Ihnen das Lifeline-Gesundheitsforum.


Viele Grüße
Ihr Team von gesundheit.de

Muskelaufbau Bei übergewicht

Re: Muskelaufbau Bei übergewicht

Da gebe ich Annika vollkommen recht!
Du solltest vor allem am Anfang darauf achten, dass du durch dein hohes Gewicht deine Gelenke nicht zu arg in Mitleidenschaft ziehst!
Durch die "Schwerelosigkeit" im Wasser, kannst du dich bedenkenlos dem Sport hingeben, ohne dass du von einer zu hohen Belastung ausgehen musst.

Wenn die ersten Kilos gepurzelt sind, deine Muskeln die Gelenke unterstützen, kannst du natürlich auf andere Sportarten übergehen!

Liebe Grüße,

Matthias

  • Beitrag vom 03.12.2012 - 11:38

  • Autor:

    GELASTIN Sport

Re: Muskelaufbau Bei übergewicht

HI, wenn du dich in einem Fitnessstudio anmeldest kann man sich oft da auch beraten lassen und die stellen dir dann einen Traingsplan und bei manchen auch einen Ernährungsplan zusammen. Manche Studios haben extra Ernährungsberater in ihren Reihen

  • Beitrag vom 19.09.2011 - 17:39

  • Autor:

    luluhose

Re: Muskelaufbau Bei übergewicht

Im Grunde ist das so, du kannst nur nicht nichts essen! Du musst dir Übungen raussuchen, die du gut - am besten zu Hause - machen kannst und mit denen du deine Muskulatur im ganzen Körper aufbaust. Dabei achtest du darauf, dass du dich richtig ernährst, in dem du die Kohlenhydrate reduzierst und mehr Eiweiß zu dir nimmst. Dadurch wird zusätzlich der Muskelaufbau unterstützt und die Fettreserven angegriffen.
Je mehr Muskeln du aufbaust, je höher wird dein Grundumsatz und die verbrennst auch im Ruhezustand immer mehr Energie!

LG
Uwe

  • Beitrag vom 08.09.2011 - 11:05

  • Autor:

    uruwe

Re: Muskelaufbau Bei übergewicht

hallo, wenn du nichts isst, denkt dein Körper beim nächsten Gericht er muss die gesamten Kalorien speichern. besser bewusst essen.

  • Beitrag vom 20.09.2011 - 17:20

  • Autor:

    timomeyer

Re: Muskelaufbau Bei übergewicht

"Das Muskeltraining ist zwar schön, man wird aber unter dem Fett die Muskekn nie zu sehen bekommen, daher interessiert es nicht ob Sie Muskeltraining machen oder nicht, sie wollen doch eigentlich Fett verbennenn und Fettverbrennung findet bei nur bei Ausdauersport statt (Puls mind. 120)."

es stimmt schon dass fett am effektivsten beim ausdauersport verbrannt wird, aber auch der muskelaufbau hilft beim abnehmen, da muskeln viel mehr kalorien verbrennen als fett (auch im ruhezustand), also erhöht sich der grundumsatz an kalorien pro tag umso mehr je mehr muskeln man hat.
lg

  • Beitrag vom 14.04.2010 - 21:10

  • Autor:

    B.ella

Re: Muskelaufbau Bei übergewicht

Hi,

zu dem Thema Bauchtraining und Ernährung kann ich dir einen guten Tipp geben:

Lies mal hier:
http://bauchtraining.wordpress.com

Hier wird auf Ernährungsfehler und falsches Training der Bauchmuskeln eingegangen.

Ich habe die Methode persönlich ausprobiert und in 10 Wochen 8kg Gewicht verloren.
Ich fühle mich wie neu geboren.
Die Methode ist absolut empfehlenswert.

Viele Grüße aus Eppstein, Matthias

  • Beitrag vom 07.07.2009 - 14:20

  • Autor:

    matze1966

Re: Muskelaufbau Bei übergewicht

hallo! fur deine Beschwerden empfehle ich ihnen http://www.hippocratesforum.de/sex_beauty-DE-1-10-die_ernahrung.html
hier konnten sie Rat finden!

  • Beitrag vom 29.01.2009 - 15:47

  • Autor:

    hmsonja

Re: Muskelaufbau Bei übergewicht

Das Muskeltraining ist zwar schön, man wird aber unter dem Fett die Muskekn nie zu sehen bekommen, daher interessiert es nicht ob Sie Muskeltraining machen oder nicht, sie wollen doch eigentlich Fett verbennenn und Fettverbrennung findet bei nur bei Ausdauersport statt (Puls mind. 120).
Prinzipiell ist es wichtig die Ernährung in den Griff zu bekommen, also Wissen aneignen und sich über den ganzen Tag zu Bewegen und Ausdauersport wie zum Beispiel zu joggen zu betreiben.

  • Beitrag vom 24.01.2009 - 10:06

  • Autor:

    strahlemann

Re: Muskelaufbau Bei übergewicht

Hallo Pat,

eigentlich ist Ihr Anliegen erschöpfend beantwortet.

Dennoch: Zuerst werden Kohlenhydrate, dann Fett abgebaut, zuletzt Eiweiß.

Frdl. Gruß
Kurt Schmidt

  • Beitrag vom 24.01.2009 - 08:32

  • Autor:

    kurtschmidt

Re: Muskelaufbau Bei übergewicht

Oh ok habe vergessen zu erwähnen das ich Krafttraining mache und somit stelle ich die selbe frage erneut

  • Beitrag vom 23.01.2009 - 18:49

  • Autor:

    pat89

Re: Muskelaufbau Bei übergewicht

um Muskeln aufzubauen muss man trainieren, da spielt es keine Rolle ob man sich Kalorienreich, Eiweißreich usw. ernährt.
Wenn man abnehmen möchte UND Muskeln aufbauen möchte muss man vor allen Dingen trainieren und weniger Kalorien zu sich nehmen als man verbraucht. So einfach ist das.
Grüße
Strahlemann

  • Beitrag vom 23.01.2009 - 09:28

  • Autor:

    strahlemann

Re: Muskelaufbau Bei übergewicht

Hallo Pat,

Muskeln werden hauptsächlich durch entsprechende Kraftübungen aufgebaut.

Frdl. Gruß
Kurt Schmidt

  • Beitrag vom 23.01.2009 - 07:43

  • Autor:

    Gelöschter Nutzer

Re: Muskelaufbau Bei übergewicht

Die Antwort würde lauten: Ja, aber bedingt. Wenn du hungerst zieht dein Körper zuerst die Energiereserven aus deinen Glykogenspeichern, dies sind eine Art Kohlenhydratvorratsspeicher in deinen Muskeln und in der Leber. Danach zieht er sich die Energiereserven aus dem Blut, danach aus den Muskeln (solange kein Krafttraining im Spiel ist) und erst dann viel später aus dem Fett.
Also: Um maximale Erfolge zu erzielen, Audauertraining, ausgewogene Ernährung mit Vitalstoffbedarfdeckung und Krafttraining. MfG.

  • Beitrag vom 23.02.2009 - 20:43

  • Autor:

    Gelöschter Nutzer

Re: Muskelaufbau Bei übergewicht

hallo

  • Beitrag vom 20.09.2011 - 17:15

  • Autor:

    timomeyer

Re: Muskelaufbau Bei übergewicht

Besonders bei Übergewicht ist die Wahl des Sports umso wichtiger. Dieser sollte vor allem Gelenk schonend sein. Ich empfehle daher schwimmen, aqua-jogging oder aqua-gymnastik. So ist ein gezielter Muskelaufbau möglich.

  • Beitrag vom 07.09.2011 - 11:32

  • Autor:

    annika_blume

Re: Muskelaufbau Bei übergewicht

Hallo Klaustraining,

Bauchspeck ist leider sehr hartnäckig und schwer wegzukriegen. Ich würde dir raten, mich weiterhin gesund und fettarm zu ernähren und dazu zweimal pro Woche Ausdauersport (Joggen, Radfahren, Schwimmen) und zweimal Krafttraining speziell der Bauchmuskeln zu machen. Hier findest du ein paar gute Übungen: http://www.gesundheit.de/fitness/fitness-uebungen/weitere-fitness-uebungen/flacher-bauch

Viele Grüße,
Anita

  • Beitrag vom 15.06.2011 - 09:14

  • Autor:

    Anita_Feldberg

Re: Muskelaufbau Bei übergewicht

Hab ne frage.. wäre unendlich froh darüber wenn du mir die beantworten könntest... ich war 110kg schwer und bin auf 90kg runter und will unbedingt einen schönen body hinkriegen.. habe durch das abnehmen erstaunlicherweise nicht soviel überchüssiges fett wie man normalerweise sollte... was mach ich am besten jetzt? hab ein bisschen speck noch an den hüften.. ich will unbedingt einen kleinen umfang unten... wie krieg ich das hin? das wäre mein seehnlichster wunsch.. ich danke dir im voraus.. Klaus

  • Beitrag vom 14.06.2011 - 22:17

  • Autor:

    Klaustraining

Muskelaufbau Bei übergewicht

Hallo Ich habe da mal eine Frage.
mir ist bekannt das mann wenn man Muskeln aufbauen will einen Kalorien überschussbenötigt damit sie sich aufbauen. Ich will jetzt wissen da ich übergewicht habe ob es dan die kalorien die es zum aufbau benötigt aus denn fettreserven bezieht wenn ich z.b. nichts essen würde?

  • Beitrag vom 22.01.2009 - 20:50

  • Autor:

    pat89