Lifeline Logo

Hinweis in eigener Sache:

Gesundheit.de ging in die FUNKE Zeitschriften Digital GmbH über.

Die FUNKE-Familie freut sich, Ihnen weiterhin kompetente und vertrauenswürdige Gesundheitsinformationen bereit zu stellen. Selbstverständlich können Sie sich jederzeit hier in Ihr Profil einloggen und Ihr Nutzerkonto schließen, sofern Sie dies wünschen.

Testung einer App zur Aktivitätserfassung (Bewegungs-App)

Re: Testung einer App zur Aktivitätserfassung (Bewegungs-App)

Ich würde trotzdem immer empfehlen, wenn man tiefer in den Bereich Fitness reingehen will, dass man sich noch einmal vorher gründlich beim Arzt durchchecken lässt. Ich persönlich war beim Orthopäde in Köln bei mir Zuhause (med360grad) und das gibt mir für die verschiedenen Übungen ein besseres Gefühl. Man sollte schon wissen wie viel man seine Knie belasten darf beim Joggen zB, und da ist eine App schon unsicher und nimmt darauf keine Rücksicht.

  • Beitrag vom 12.11.2018 - 18:46

  • Autor:

    SaraWinter

Testung einer App zur Aktivitätserfassung (Bewegungs-App)

Hallo zusammen!

Ich arbeite an der Uni Duisburg und wir haben dort eine App zur Aktivitätserfassung entwickelt, die die Nutzer motivieren soll, sich im Alltag mehr zu bewegen.
Die App erfasst Aktivitätsminuten pro Woche und den daraus ermittelten Energieverbrauch (kcal) und ermittelt anhand von Nutzereingaben Aktivitätsformen wie „Freizeit“, „Arbeit“, „Unterwegs“, „Sport“ oder „Schlafen“.

Zurzeit suchen wir noch Personen, die die App im Rahmen einer Studie drei Monate lang testen. Vielleicht ist das ja für euch interessant!
Jeder Teilnehmer bekommt als Dank zudem 30€ und monatlich eine persönliche Auswertung der Daten.
Voraussetzung für die Teilnahme ist allerdings, dass ihr ein Android-Smartphone nutzt.

Wer sich dafür interessiert, kann sich einfach hier registrieren: https://www.uni-due.de/~sfmlschw/form

In der WAZ-Duisburg ist auch schon ein Artikel zur Studie erschienen: https://www.waz.de/staedte/duisburg/duisburger-forscher-suchen-probanden-fuer-bewegungsapp-id215439261.html

Wir freuen uns über jeden Teilnehmer!

  • Beitrag vom 12.11.2018 - 13:41

  • Autor:

    NadineSB