Liebe Nutzerinnen und Nutzer unseres Forums,

wir haben uns entschieden, unser Forum zu schließen, um künftig unseren gesamten Fokus auf den redaktionellen Bereich zu legen. Die bestehenden Beiträge im Forum bleiben jedoch weiterhin als Archiv bestehen.

Es ist leider nicht mehr möglich, sich neu zu registrieren. Bestehende Nutzer können sich derzeit weiterhin einloggen, um ggf. private Nachrichten zu sichern. Die vorhandenen Nutzerprofile und privaten Nachrichten werden jedoch in Kürze gelöscht.

Wenn Sie sich auch weiterhin mit anderen Nutzern austauschen oder Expertenrat einholen möchten, empfehlen wir Ihnen das Lifeline-Gesundheitsforum.


Viele Grüße
Ihr Team von gesundheit.de

Welche Geräte nicht bei Bandscheibenvorfall?

Re: Welche Geräte nicht bei Bandscheibenvorfall?

Ich könnte mir vorstellen das Rudergeräte wie Concept2 njur bedingt für Dich geeignet sein

  • Beitrag vom 02.11.2016 - 15:18

  • Autor:

    Festus

Re: Welche Geräte nicht bei Bandscheibenvorfall?

Dein Post ist ja schon eine Weile her und ich hoffe du hast schon den richtigen Einstieg ins Training gefunden?!

Ansonsten würde ich dir raten dich direkt im Fitnessstudio an einen Trainer zu wenden oder noch besser direkt an einen Physio (falls ihr auch einen Im Fitnessstudio habt).

Mit dem würde ich dann gezielt einen Trainigsplan erstellen.

Und wenn du Kurse machst, gib dem Trainer vorher auch eine Info, welche Probleme du hast. Der wird dir dann während des Kurses eine Info geben, falls du eine Übung eher auslassen solltest.

So war das bei mir zumindestens. Ich hatte allerdings nichts mit der Bandscheibe, bei mir sind meine Knie kaputt...

Gute Besserung und VG

  • Beitrag vom 05.07.2016 - 11:22

  • Autor:

    Nino2415

Re: Welche Geräte nicht bei Bandscheibenvorfall?

Hallo! Das ist richtig zu üben, wenn Sie Probleme haben. Ich trainiere schon lange auf dem Crosstrainer und verwende noch Sixpackmethode. Es hilft wirklich. Warum gehen Sie ins Fitnesszentrum? Ist es nicht besser einen Crosstrainer zu Hause kaufen?

  • Beitrag vom 11.03.2016 - 10:11

  • Autor:

    Kadiz

Welche Geräte nicht bei Bandscheibenvorfall?

Hallo,
ich habe chron. Verspannungen der Schulter- und Nackenmuskulatur. Zudem wurde nun eine Bandscheibenvorwölbung zwischen dem 6. und 7. Halswirbel und ein Bandscheibenvorfall zwischen dem 4. und 5. Lendenwirbel festgestellt.

Nach etwas längerer Abstinenz steige ich nun im Fitnessstudio wieder ein.

Gibt es Geräte zum Muskelaufbau, die ich nicht nutzen sollte?

Mein Vorhaben im Studio: langsames Aufbauen der Ausdauer auf dem Crosstrainer. Alle Muskeln wieder aufzubauen, insbesondere die gesamte Rückenmuskulatur und die Bauchmuskulatur. Alle möglichen Kurse mitmachen (Yoga, Pilates, spez. Bauch- und Rückenkurse, aber gerne auch die etwas fordernden Kurse zur Steigerung von Kraft und Ausdauer).
Und wenn alles so läuft wie ich hoffe, dann alsbald wieder vorsichtig mit dem Joggen anfangen.
Gute Idee, oder bei BSV völlig daneben? ;o)

Herzlichen Dank vorab für alle sachdienlichen Hinweise!

  • Beitrag vom 05.03.2016 - 20:11

  • Autor:

    katzengold