Lifeline Logo

Hinweis in eigener Sache:

Gesundheit.de ging in die FUNKE Zeitschriften Digital GmbH über.

Die FUNKE-Familie freut sich, Ihnen weiterhin kompetente und vertrauenswürdige Gesundheitsinformationen bereit zu stellen. Selbstverständlich können Sie sich jederzeit hier in Ihr Profil einloggen und Ihr Nutzerkonto schließen, sofern Sie dies wünschen.

E-Zigarette oder Nikotinkaugummis?

Re: E-Zigarette oder Nikotinkaugummis?

Ich für mich zieh den Kaugummi vor. Alleine schon aus dem Grund, weil sich an den E-Zigaretten wieder Leute stören, das sie den Dampf mit einatmen müssen und eine gewisse Geruchsbelästigung entsteht.

  • Beitrag vom 02.11.2018 - 04:31

  • Autor:

    KlausK

Re: E-Zigarette oder Nikotinkaugummis?

Das ist schwer zu sagen, weil es zur E-Zigarette keine Langzeitstudien gibt. In den Liquids sind chemische Stoffe, welche den "Nebel" beim erhitzen erzeugen. Das sind ähnliche Verbindungen wie in den Nebelmaschinen welche für Party und Bühnen verwendet werden. Angeblich unbedenklich. Weitere Inhaltstoffe sind auch fraglich (Geschmacksverstärker, Aroma=suchterzeugend) Es gibt schon Beobachtungen, welche hervorbrachten, dass es das Blutbild verändern kann.
Ich habe in der ersten Nichtraucher-Zeit auch E-Zigarette geraucht.

Ich würde aber mittlerweile auch eher die Kaugummi Variante wählen, denn da führt man ja nichts mehr der eh schon belasteten Lunge zu (=gesundheitliche Folgen unbekannt). Und man unterbindet mit Kaugummis psychologisch gesehen auch die orale Fixierung etwas stärker.
Mein Vater hat es per Kaugummis geschafft und ist 20 Jahre Nichtraucher.
Beratung gibt es in der Apotheke.
Es lohnt sich auf jeden Fall aufzuhören ???
Viel Erfolg.

  • Beitrag vom 23.09.2018 - 16:17

  • Autor:

    MissLu

E-Zigarette oder Nikotinkaugummis?

Huhu Leute...,

entschuldigt bitte, fall´s ich im falschen Bereich gelandet bin, da es mir nicht darum geht rauchfrei zu leben.

Ich bin Gelegenheitsraucher und habe bis vor ca. einen Monat Nikotinkaugummis gekaut um das Verlangen zu beruhigen.
Meist während der Arbeit (4 - 5 Stück).

Ich wollte dann auch mal diese E-Zigarette probieren und bin somit "umgestiegen".

Ich muss aber sagen, dass mir die "Kaugummi-Variante" besser gefällt.

Meine Frage lautet nun:

Was von beiden ist "gesünder"? Das beides nicht gesund ist, ist mir bewusst. Dennoch würde mich interessieren, welche Variante den Körper weniger strapaziert.

Vielen Dank im voraus!

MfG.: Sno.

  • Beitrag vom 17.09.2018 - 21:43

  • Autor:

    Sno