Liebe Nutzerinnen und Nutzer unseres Forums,

wir haben uns entschieden, unser Forum zu schließen, um künftig unseren gesamten Fokus auf den redaktionellen Bereich zu legen. Die bestehenden Beiträge im Forum bleiben jedoch weiterhin als Archiv bestehen.

Es ist leider nicht mehr möglich, sich neu zu registrieren. Bestehende Nutzer können sich derzeit weiterhin einloggen, um ggf. private Nachrichten zu sichern. Die vorhandenen Nutzerprofile und privaten Nachrichten werden jedoch in Kürze gelöscht.

Wenn Sie sich auch weiterhin mit anderen Nutzern austauschen oder Expertenrat einholen möchten, empfehlen wir Ihnen das Lifeline-Gesundheitsforum.


Viele Grüße
Ihr Team von gesundheit.de

Nach 11 wochen immer noch Entzugserscheinungen

Re: Nach 11 wochen immer noch Entzugserscheinungen

Ich habe schon das dritte oder vierte Mal aufgehört. Das Längste waren 11/2 Jahre.
Auch da hatte ich noch schmachter. Aber der Körper braucht kein Nikotin, es ist alles nur Kopfsache. Liebe Grüße
Sanni1

  • Beitrag vom 02.09.2008 - 16:32

  • Autor:

    Gelöschter Nutzer

Re: Nach 11 wochen immer noch Entzugserscheinungen

Du darfst nicht warten, bis es besser wird... Es wird nicht eines Tages auf einmal so sein, dass alles ok ist. Das hört genauso schleichend auf, wie die Sucht ansich beginnt. Aber - 11 Wochen!!! das sind fast 3 Monate rauchfrei!!! Respekt!!! Du hast es bald geschafft, nur nich schlapp machen und sich nicht selbst betrügel a ´la "eine geht doch..." immer "NEIN!!!" mit einer innerlichen Ohrfeige an sich selber zu sich sagen, dann schaffst Du es.

Das Gefühl wird immer weniger werden, aber Du darfst nicht wissentlich drauf warten. Halte Dir lieber vor Augen, dass du bereits seit gut 3 Monaten Rauchfrei bist, DAS ist die Leistung, die Du Dir anerkennen kannst! Alles andere ist die Sucht und die lässt mit der Zeit nach!

Gruß

Olli

  • Beitrag vom 11.05.2008 - 11:22

  • Autor:

    oliver

Re: Nach 11 wochen immer noch Entzugserscheinungen

ich danke dir für die antwort :-)

  • Beitrag vom 19.03.2008 - 20:12

  • Autor:

    angel74

Re: Nach 11 wochen immer noch Entzugserscheinungen

Hallo,
Du bist schon durch das schlimmste durch. Man sagt, daß nach ungefähr 12-15 Wochen alles besser wird. Bei mir kam das auch in etwa hin. Habe von meinem Hausarzt außerdem ein homöopathisches Mittel bekommen, daß mich ein wenig runter geholt hat. Damit wurde es dann wirklich sehr viel besser. Inzwischen bin ich seit über 7 Monaten rauchfrei. Ich drück Dir ganz doll die Daumen.
LG

  • Beitrag vom 08.03.2008 - 02:35

  • Autor:

    Gelöschter Nutzer

Nach 11 wochen immer noch Entzugserscheinungen

Hallo,

so langsam geht mir das alles auf den Keks...bin seit 11 Wochen rauchfrei und habe immer noch starke Entzugserscheinungen.Meine Hände sind am zittern,innerliche Unruhe,Herzrasen,ab und zu Atemnot....war schon beim Arzt damit und er sagte es sei alles ok mit mir.Wann hört das auf? Wie lange hattet ihr Entzugserscheinungen?

  • Beitrag vom 23.02.2008 - 12:17

  • Autor:

    angel74