Lifeline Logo

Liebe Nutzerinnen und Nutzer unseres Forums,

wir haben uns entschieden, unser Forum zu schließen, um künftig unseren gesamten Fokus auf den redaktionellen Bereich zu legen. Die bestehenden Beiträge im Forum bleiben jedoch weiterhin als Archiv bestehen.

Es ist leider nicht mehr möglich, sich neu zu registrieren. Bestehende Nutzer können sich derzeit weiterhin einloggen, um ggf. private Nachrichten zu sichern. Die vorhandenen Nutzerprofile und privaten Nachrichten werden jedoch in Kürze gelöscht.

Wenn Sie sich auch weiterhin mit anderen Nutzern austauschen oder Expertenrat einholen möchten, empfehlen wir Ihnen das Lifeline-Gesundheitsforum.


Viele Grüße
Ihr Team von gesundheit.de

Shisha oder Vaporizer

Re: Shisha oder Vaporizer

I do not use drugs but I regularly use shisha tobaco, I think about 5 years I will give up

  • Beitrag vom 04.08.2018 - 07:15

  • Autor:

    jindohn

Re: Shisha oder Vaporizer

Ich habe aufgehört zu rauchen mit einer E-Zigaretten. Ich habe das Nikotin runter reduziert. Mir hat das sehr gut geholfen. Aber Entzugserscheinungen hatte ich dennoch. Ist aber ja bei jedem anders. Shisha war mir zu umständlich und mit Tabak unpraktisch... Bin jetzt seit gut 4 Monaten Rauchfrei und seitdem rauche ich ganz ganz selten (alle zwei Wochen) noch mal Ezigarette ohne Nikotin so am Wochenende

  • Beitrag vom 20.02.2018 - 15:27

  • Autor:

    MissLu

Re: Shisha oder Vaporizer

Das Prinzip ist das Selbe. Der Tabak wird, wie bei der Zigarette, nicht verbrannt sondern verdampft. Shisha ist in dem Fall aber die ungesündere Alternative. Ich würde mir überlegen eine E-Zigarette zu kaufen und darauf umzusteigen.

  • Beitrag vom 18.02.2018 - 17:23

  • Autor:

    ClaudiW

Re: Shisha oder Vaporizer

Ja, es war schon vor langem beweist, dass die E-Zigaretten den kleinsten Effekt haben

  • Beitrag vom 08.09.2017 - 15:00

  • Autor:

    PaulSipp

Re: Shisha oder Vaporizer

Ich finde Shisha besser, da hast du wenigstens noch ein bisschen da rauch feeling

  • Beitrag vom 19.11.2015 - 21:56

  • Autor:

    Gavlyn

Re: Shisha oder Vaporizer

Ich habe erst vor kurzem erst eine Shisha gekauft und glaube, das ich dadurch keine Lust auf Zigaretten mehr habe

  • Beitrag vom 10.10.2015 - 13:04

  • Autor:

    swans

Re: Shisha oder Vaporizer

Hallo

Für meine Begriffe, sind beide Alternativen wieder der Anfang für die Kippe. Wenn du aufhören möchtest dann ohne Ersatzalternativen. Wenn du es dann wirklich geschafft hast, dann wiedert dich das eine als auch das andere an, glaub mir. Sprech aus Erfahrung.

Wünsche dir viel Erfolg.

  • Beitrag vom 03.10.2015 - 15:09

  • Autor:

    seifenspender

Re: Shisha oder Vaporizer

Hey! Ich kann dir nur sagen das beides nicht gesund ist. Wenn du schon was machst dan e-zigaretten. Shisha ist noch schädlicher als als rauchen selbst.

  • Beitrag vom 14.06.2015 - 15:53

  • Autor:

    marth0305

Re: Shisha oder Vaporizer

Hi,

das mit der E-Zigarette würde ich an deiner Stelle wirklich mal probieren! Hat schon bei vielen meiner Freunde geholfen.
Das größte Problem war bei ihnen allerdings, dass sie sich anfangs komisch vor kamen, wenn sie in einer Gruppe plötzlich so ein Ding rausgeholt haben, aber glaub mir, da gewöhnt man sich und die anderen schnell dran!
Und wenn du eh nichtraucher-Freunde hast, dann musst du dich auch nicht mehr alleine rausstellen, sondern einfach drinnen rauchen!

  • Beitrag vom 13.09.2012 - 16:54

  • Autor:

    hilde_s

Re: Shisha oder Vaporizer

Hallo lola89,

also ich habe auch schon einige Versuche hinter mir, mit dem Rauchen aufzuhören und auch einige Hilfsmittel ausprobiert. Kaugummis, etc.

Richtig geklappt mit dem Aufhören hats dann erst mit einer E-Zigarette. Weil es bei mir hauptsächlich gewohnheitsmäßig war, dass ich irgendwas in der Hand halten und daran ziehen muss. Und für diesen Zweck ist das elektronische Rauchen finde ich bestens geeignet, weil nur Wasserdampf "geraucht" wird, also es findet keine Verbrennung von Tabak statt und es sind auch nicht die vielen tausend Schadstoffe enthalten, wie in einer normalen Zigarette. Außer eben das Nikotin... das kann man aber mit der Zeit weglassen, da es auch Sorten ohne Nikotin gibt.

Also ich kann die E-Zigarette nur jedem empfehlen.

LG und viel Glück beim Aufhören

  • Beitrag vom 11.09.2012 - 13:13

  • Autor:

    Stammwürze

Re: Shisha oder Vaporizer

hi, ich kann dir nur empfehlen es mal mit Nikotinkaugummies zu versuchen ich habs damit geschafft. (die 4 mg ) da kaust du wenn du schmacht hast, solange drauf rum bis dein Mund brennt und du denkst du kannst nichtmehr schlucken (in der anleitung steht 5 min kauen dann 5 minuten nicht-schwachsinn !) Glaub mir danach hast du keine Schmacht mehr.

Zum Vaporizer:

"Eine Verbrennung (Oxidation) wird vermieden, so dass keine unerwünschten Nebenprodukte entstehen." -wiki-
das bedeutet, wenn du die richtige Temperatur einstellst, wird der Tabak nur erwärmt, sodass eben KEINE verbrennung stattfindet und sich nur das Nikotin löst- Würde ich aber nur mit einem Tabak ohne Zusatzstoffe versuchen(american spirit/pueblo etc) weil sonst weiss man nicht was sonst noch gelöst wird.Im Grunde ne feine Sache aber wie willste das unterwegs machen ?
Versuch die Kaugummies

  • Beitrag vom 17.02.2012 - 14:15

  • Autor:

    dasnervt

Re: Shisha oder Vaporizer

Hmmm...ich seh's schon kommen. Ich werde furchtbar dick werden!! xD Na ja, wohl immer noch besser als Teer in der Lunge...

  • Beitrag vom 16.02.2012 - 12:22

  • Autor:

    lola89

Re: Shisha oder Vaporizer

Ja, ich halte auch den "Gruppenzwang" für eine große Hürde. Wenn die Kollegen zusammenstehen und eine Rauchen oder wenn alle beim Kneipenbesuch abends gemeinsam vor die Tür gehen, dann fält es schwer, daneben zu stehen und nciht zu rauchen.
Da solltest du nach Möglcihkeit versuchen, dich nicht selbst in Versuchung zu führe.

Vielleicht hilft es, wenn du mal eine Zeitlang eine Art Rauchtagebuch führst. Notiere mal, in welchen Situationen, zu welchen Anlässen, zu welchen Zeiten oder in welchen STimmungen du zur Zigarette greifst. Wenn du da klare Übereinstimmungen findest, dann kannst du gezielt daran arbeiten und versuchen, die Falle zu meiden.

  • Beitrag vom 23.01.2012 - 19:11

  • Autor:

    Anni78

Re: Shisha oder Vaporizer

Ok...bin imme rnoch nicht so ganz erfolgreich...xD Was süßes oder Tee?! Wie soll das denn helfen? Du meinst als eine Art "Ersatzdroge"? ;)

  • Beitrag vom 22.01.2012 - 13:33

  • Autor:

    lola89

Re: Shisha oder Vaporizer

Hallo Lola,

ja genau so ist das mit dem Tee oder etwas Süßem gemeint denke ich. Immer wenn du das Bedürfnis hast, zu rauchen, gönne dir stattdessen etwas anderes. Das lenkt dich dann hoffentlich von deinem Gedanken ans Rauchen ab!
Damit es dir leichter fällt, mit dem Rauchen aufzuhören, solltest du für den Anfang Situationen meiden, in denen du früher geraucht hast. So kommst du erst gar nicht in Versuchung.

Alles Liebe,
Anita

  • Beitrag vom 23.01.2012 - 09:23

  • Autor:

    Anita_Feldberg

Re: Shisha oder Vaporizer

einfach aufhören mit rauchen - jedes ersatzpflaster wird dir nicht weiterhelfen - du kannst stattdessen mal was süsses oder n tee probieren

  • Beitrag vom 21.11.2011 - 14:03

  • Autor:

    jenniferkaestner

Re: Shisha oder Vaporizer

Hallo,

ich weiß, dass ich es wohl nicht ohne "Ersatzmittel" schaffen werde. :(

Wenn die Shisha so schädlich ist, wie sähe es dann mit einem Vaporizer aus?! Die sollen ja immerhin komplett ohne Nikotin arbeiten...

Hier mein Favourit, da man ihn sogar von unterwegs aus anwenden kann: http://www.vaporizer-markt.de/products/tragbare-Vaporizer/WISPR/WISPR.html

Was haltet ihr davon?!

Viele Grüße,
lola

  • Beitrag vom 21.11.2011 - 10:42

  • Autor:

    lola89

Re: Shisha oder Vaporizer

Hallo lola89,

wie hast du denn bislang versucht, mit dem Rauchen aufzuhören? Hast du es schon einmal mit einem Nikotinersatz, wie z.B. Nikotinkaugummis versucht?
Endgültig mit dem Rauchen aufzuhören ist nämlich defenitiv gesünder, als Shisha zu rauchen oder einen Vaporizer zu benutzen. Denn auch dabei gelangen schädliche Stoffe in deinen Körper - wenn auch unter Umständen in geringeren Mengen als beim Rauchen.
Gerade das Shisha-Rauchen wird von vielen nicht als gefährlich angesehen, weil die beigemixten Aromen den Tabak-Geschmack überdecken. Tatsächlich ist nach dem Shisha-Rauchen die Nikotin-Konzentration im Blut aber höher als bei Zigaretten.

Alles Gute,
Anita

  • Beitrag vom 28.09.2011 - 08:21

  • Autor:

    Anita_Feldberg

Shisha oder Vaporizer

Hallo,

ich versuche mit dem Rauchen auzuhören.
Lieder klappts nicht so ganz.
Hatte nun schon hunderte Anläufe gehabt.
Immer wieder ''rückfällig'' geworden.
Ich überleg mir nun auf Shisha oder Vaporizer umzusteigen. Das zweite soll definitiv gesünder sein als Zigaretten rauchen.
Hat da jemand Erfahrung mit?
Kann mit jemand paar Tipps zu geben?

Danke,

  • Beitrag vom 27.09.2011 - 14:46

  • Autor:

    lola89