FUNKE Gesundheit Logo

Liebe Nutzerinnen und Nutzer unseres Forums,

wir haben uns entschieden, unser Forum zu schließen, um künftig unseren gesamten Fokus auf den redaktionellen Bereich zu legen. Die bestehenden Beiträge im Forum bleiben jedoch weiterhin als Archiv bestehen.

Es ist leider nicht mehr möglich, sich neu zu registrieren. Bestehende Nutzer können sich derzeit weiterhin einloggen, um ggf. private Nachrichten zu sichern. Die vorhandenen Nutzerprofile und privaten Nachrichten werden jedoch in Kürze gelöscht.

Wenn Sie sich auch weiterhin mit anderen Nutzern austauschen oder Expertenrat einholen möchten, empfehlen wir Ihnen das Lifeline-Gesundheitsforum.


Viele Grüße
Ihr Team von gesundheit.de

Brustbein brennt

Re: Brustbein brennt

Was es genau ist kann hier keiner sagen aber ich würde mich mal 2-3 mal am Tag auf der Brust mit Mammut Kräuteröl ASE einreiben.
Wirst sehen das lindert gut.
Bekommst du auch in der Apotheke ansonsten Google Hersteller

  • Beitrag vom 26.08.2019 - 15:21

  • Autor:

    shan04

Brustbein brennt

Guten Abend,

Ich hab seit 3 Wochen ca immer wiederkehrendes brust brennen und morgens ein abhusten mit etwas grünem schleim. Anfangs hatte ich mehr husten und lange Zeit Heiserkeit, die ist aber mittlerweile abgeklungen. Der Husten ist weniger geworden aber noch fest. Hatte anfangs auch hustenlöser genommen dazu inhalieren. Nur das brennen am brustbein ist noch vorhanden mit morgens halt dem leichten abhusten. Könnte das eine Bronchitis mit Bakterien sein?
Ich habe vor 4 Wochen bei Dauerregen einen Kollegen beim Umzug geholfen. 2 Tage später hatte ich dann die starke heiserkeit und Rachenreitzung, und wiederum 2 Tage später kam dann der Husten und das brennen hinzu. Das brennen ist aber oft verschwunden wiedergekommen etc.
Vielen Dank schon mal für die Antwort.
Gruss Markus

  • Beitrag vom 22.08.2019 - 20:31

  • Autor:

    Riese86