Hinweis in eigener Sache:

Gesundheit.de ging in die FUNKE Zeitschriften Digital GmbH über.

Die FUNKE-Familie freut sich, Ihnen weiterhin kompetente und vertrauenswürdige Gesundheitsinformationen bereit zu stellen. Selbstverständlich können Sie sich jederzeit hier in Ihr Profil einloggen und Ihr Nutzerkonto schließen, sofern Sie dies wünschen.

Gesundheitsprobleme ohne Antwort 21 jahre alt

Gesundheitsprobleme ohne Antwort 21 jahre alt

Hey Leute,
Ich bin 21 und habe seit Jahren Probleme mit meiner Gesundheit.
Bis jetzt hat mir kein Arzt antworten geben können und ich bin jetzt schon länger überfragt wie ich weiter vorgehen kann.

Meine Probleme sind vor-allem Gelenkschmerzen und Müdigkeit.
Es hat mit Tendinitins angefangen als ich 16 gewesen bin.
Seitdem war fast jedes Gelenk betroffen und ich habe mittlerweile in jedem Gelenk schmerzen mal mehr mal weniger.
Mal ein Überbein da , ein Sehnenanriss hier, Zerrung da, und eine Schleimbeutelentzündung an anderer Stelle.
Ich war bei Rheumatologen, Neurologen, Schmerztherapeuten, mehreren Hausärtzin und gegen Ende auch bei Alternativmedizinern die Borreliose bei mir diagnostizierten.
Die Behandlung die mir dort angeboten wurde war sehr teuer und ich habe sie auch deshalb nicht abgeschlossen.
Ich habe mich daran gewöhnt Schmerzen zu haben und Müde zu sein und mich oft nicht konzentrieren zu können, und kann das auch eine Zeit tolerieren.
Aber wenn ich mich dann verletzte und vllt sogar eine Operation brauche und ewig beim Sport ausfalle gerat ich immer wieder in ein Loch und ich merke das ich das langfristig so nicht hinnehmen kann.
Meine Eltern wissen auch nicht weiter und vertrauen eben auf Ärzte, Heilpraktiker usw.
Haben es aber mittlerweile aufgegeben auch weil nichts so richtig hilft.
Hatte jemand ähnliche Erfahrungen und konnte sich davon erholen?

Können meine Symptome rein psychischer Natur sein?

Was haltet ihr von Vitamin D.?
Mein Wert war im Sommer bzw Frühling 30 gewesen.

Ich bin dankbar für jede Tipps.

Meinem Text sieht man an das ich verwirrt bin, entschuldigung dafür.

  • Beitrag vom 15.03.2019 - 20:43

  • Autor:

    Gelöschter Nutzer