FUNKE Gesundheit Logo

Liebe Nutzerinnen und Nutzer unseres Forums,

wir haben uns entschieden, unser Forum zu schließen, um künftig unseren gesamten Fokus auf den redaktionellen Bereich zu legen. Die bestehenden Beiträge im Forum bleiben jedoch weiterhin als Archiv bestehen.

Es ist leider nicht mehr möglich, sich neu zu registrieren. Bestehende Nutzer können sich derzeit weiterhin einloggen, um ggf. private Nachrichten zu sichern. Die vorhandenen Nutzerprofile und privaten Nachrichten werden jedoch in Kürze gelöscht.

Wenn Sie sich auch weiterhin mit anderen Nutzern austauschen oder Expertenrat einholen möchten, empfehlen wir Ihnen das Lifeline-Gesundheitsforum.


Viele Grüße
Ihr Team von gesundheit.de

PCO Syndrom

PCO Syndrom

Hallo.. ich bin mit zufall auf diese Seite gestossen und dachte mir jetzt versuch ich es hier auch einmal.
Ich bin 27 Jahre alt, habe 2 Kinder (6 und 8 Jahre).. Habe schon immer Probleme mit meiner Periode gehabt . Entweder ich habe sie bede 2-3 Monate nur oder alle 2 Wochen ganz verschieden. Bis mein FA mir gesagt hat, dass ich das PCO Syndrom habe. Da ich mir der Kinderplanung abgeschlossen habe, haben wir mit der Pille vor ca. 4 Jahren angefangen er meinte vorallem ,das wir versuchen,dass die Blutung regelmäßiger kommt. Am Anfang hat es auch teils funktioniert aber seit ca 1,5 Jahren bekomme ich meine Blutung wenn ich in der Pillenmitte bin. Das heisst,wenn ich mit der zweiten Woche der Pilleneinahme anfange ca bekomme ich die Blutung und in der 7tägigen Pause nicht. Es ist jetzt auch öfter passiert das ich trotz 4 jähriger Pilleneinnahme 2 mal im Monat die Blutung hatte Ich war jetzt im letzten Monat 2 mal bei meinem FA da ich jetzt 3 Wochen drüber bin. Bin NICHT schwanger habe aber eine Zyste ca. 4cm. Ich habe seit 8 Tagen mit der Pille abgebrochen aber ws tut sich noch immer nichts und mein FA weiss auch nicht wad wir machen sollen. Für mich ist es schon sehr schwär da ich dauernd Schmerzen habe egal ob plötzlich beim liegen oder beim gehen oder auch ständig beim Geschlechtsverkehr. Ich bekomme aber keinen richtigen Rat und weiss nicht mehr was ich machen soll. Vl könnt ihr mir etwas weiter helfen bis ich einen neuen FA gefunden habe und einen Termin bekomme.

  • Beitrag vom 20.04.2019 - 19:28

  • Autor:

    Ema