Hinweis in eigener Sache:

Gesundheit.de ging in die FUNKE Zeitschriften Digital GmbH über.

Die FUNKE-Familie freut sich, Ihnen weiterhin kompetente und vertrauenswürdige Gesundheitsinformationen bereit zu stellen. Selbstverständlich können Sie sich jederzeit hier in Ihr Profil einloggen und Ihr Nutzerkonto schließen, sofern Sie dies wünschen.

Schweißprobleme

Schweißprobleme

Hallo zusammen :)

Ich bin 16 Jahre alt und seit mehreren Jahren plagen mich meine Schweißprobleme. Ich habe mich etwas in dieses Thema reingelesen, und ich vermute ich leide unter einer primären Hyperhidrose.

Es hat ungefähr angefangen als ich 11 oder 12 Jahre alt war, also ziemlich am Anfang der Pubertät. Seitdem schwitze ich verstärkt an den Handflächen, Achseln und Füßen. Das ganze passiert einfach grundlos, also ohne dass ich aufgeregt oder sonst was bin. Ich selbst finde das widerlich und möchte deshalb auch etwas dagegen tun. Es ist einfach komisch, wenn man jemanden die Hand geben muss und diese dann ganz verschwitzt ist, oder in der Schule wenn ich einen Stift in der Hand halte, dann ist der auch gleich "nass".

Ich habe das Thema bereits bei meinem Hausarzt angesprochen, dieser meinte, dass er das in der Pubertät auch hatte. Ich habe gelesen, dass diese primäre Hyperhidrose in der Pubertät anfängt und dann das ganze Leben lang bleibt..

Ich habe gemerkt, dass mein Vater auch sowas hat, also vermute ich, ich habe das von ihm geerbt, oder nicht?

Deshalb wäre meine Frage an euch, habt ihr irgendwelche Tipps? Kennt ihr irgendwelche Methoden um das zu behandeln?

Es ist wirklich eine Last für mich..

Mit freundlichem Gruß,
Patryk

  • Beitrag vom 31.05.2019 - 14:17

  • Autor:

    Patryk