Liebe Nutzerinnen und Nutzer unseres Forums,

wir haben uns entschieden, unser Forum zu schließen, um künftig unseren gesamten Fokus auf den redaktionellen Bereich zu legen. Die bestehenden Beiträge im Forum bleiben jedoch weiterhin als Archiv bestehen.

Es ist leider nicht mehr möglich, sich neu zu registrieren. Bestehende Nutzer können sich derzeit weiterhin einloggen, um ggf. private Nachrichten zu sichern. Die vorhandenen Nutzerprofile und privaten Nachrichten werden jedoch in Kürze gelöscht.

Wenn Sie sich auch weiterhin mit anderen Nutzern austauschen oder Expertenrat einholen möchten, empfehlen wir Ihnen das Lifeline-Gesundheitsforum.


Viele Grüße
Ihr Team von gesundheit.de

Erkältung geht nicht weg

Re: Erkältung geht nicht weg

Hey schon mal CBD Öl ausprobiert?
Studien haben belegt das CBD dein Immunsystem Stärken kann.
Ich selbst nehme CBD und dieses jahr noch keine Erkältung gehabt :)

  • Beitrag vom 17.10.2019 - 22:33

  • Autor:

    Gelöschter Nutzer

Re: Erkältung geht nicht weg

Hallo Matthias,
kenne ich nur zu gut, mir ging es früher leider nicht anders. Hab mich damals aber auch kein bisschen geschont und bin wie gewohnt von morgens bis abends arbeiten gegangen. Mittlerweile habe ich daraus gelernt und fahre einen Gang runter, wenn ich nicht ganz fit bin. Meine Arbeitskollegin hat mir auch einen super Tipp bzgl. Inhalieren gegeben. Sie hat mir empfohlen, ins heiße Wasser ein ätherisches Öl unterzumischen. Hab mich da etwas durchprobiert und bin letztendlich beim Babix Inhalat hängen geblieben. Das ist echt spitze und tut mir immer richtig gut. Ist auch deutlich intensiver und wirkungsvoller wie Kamille, was ich zuvor immer für mein Inhalat benutzt habe.
Bei Halsschmerzen helfen mir immer warme Halswickel und Tee sehr gut. In den Tee mische ich meistens noch einen Löffel Honig unter. Honig ist ein wahrer Alleskönner und hilft super!
Ich denke, damit bist du für deine nächste Erkältung gut aufgehoben und wirst sie hoffentlich wieder zügig los. :-)

  • Beitrag vom 17.10.2019 - 19:53

  • Autor:

    Mariannebere

Re: Erkältung geht nicht weg

Wie meine Vorredner schon sagen, ist es sehr wichtig, dass du dich auskurierst. Trink viel Tee, geh regelmäßig an die frische Luft und vorallem versuche möglichst viel zu schlafen! Zusätzliche Vitamine kann man bei Bedarf in der Apotheke besorgen. Wenn dann immer noch keine Besserung nach einer Woche Eintritt, dann musst du nochmal zum Hausarzt damit. Ggf. nochmal Blut abnehmen lassen und dann ggf. mit einem Antboutika behandeln lassen. Dann sollte Besserung eintreten. Weiterhin gute Besserung!

  • Beitrag vom 03.01.2019 - 17:46

  • Autor:

    Krankilein

Re: Erkältung geht nicht weg

Hallo Matthias,
wenn ich meine Erkältung nicht richtig auskuriere, ziehe ich sie auch immer über mehrere Wochen mit mir herum. So eine Erkältung ist aber auch lästig. Immer das ständige Nase putzen und co. Bin froh, dass ich im letzten Jahr verschont geblieben bin.
Um meine Erkältungs- Symptome etwas zu lindern verwende ich ganz gerne das Babix Inhalat. Davon haben wir immer ein Fläschchen auf Reserve in unserer Hausapotheke, damit ich es nach Bedarf direkt verwenden kann. Von dem Öl mache ich mir einfach ein paar Tropfen auf meinen Polo Kragen oder eben ein Kleidungsstück in der Nähe der Nase, sodass ich es gut einatmen kann. Durch den Geruch des ätherischen Öls kann sich der Schleim dann besser lösen und die Nase wird frei. Finde das besonders für unterwegs praktisch oder wenn man arbeiten ist. Einfach ein paar Tropfen auftragen und man hat für mehrere Stunden seine Ruhe.
Ergänzend nehme ich meist ca. jeden zweiten Tag ein heißes Erkältungsbad und entspanne für ein paar Minuten. Hierfür gibt es in der Drogerie oder Supermarkt ja jede Menge Badezusätze speziell für Erkältungen, die finde ich klasse.
Nach Bedarf könntest du auch Inhalieren. Ist in der Regel auch sehr intensiv und hat eine super Wirkung.
Ich hoffe, ich konnte dir ein wenig weiterhelfen.
Liebe Grüße

  • Beitrag vom 03.01.2019 - 11:15

  • Autor:

    Julchenx

Re: Erkältung geht nicht weg

Kenn ich leider sehr gut, wenn man sowas länger mitschleift.
Also ich kann dir nur empfehlen 3-4 Tage komplett zu ruhen, dich vitaminreich und gesund zu ernähren und auf den Alltagsstress zu verzichten.
Am besten zu fährst passend zu der Jahreszeit ein paar Tage in eine Therme-oder Wellnessort.
Dann wird sich dein Körper wieder revitalisieren und die ganzen Symptome verschwinden.

  • Beitrag vom 02.12.2018 - 09:26

  • Autor:

    Michael0308

Erkältung geht nicht weg

Hallo zusammen
Ich bin seit über 5 wochen erkältet. Zwischendurch lässt die Erkältung für ein oder zwei tage etwas nach, geht aber nie ganz weg und wird dann wieder schlimmer. Die Symptome sind Schnupfen, Halsschmerzen, Schluckbeschwerden, manchmal Kopfschmerzen. Fieber habe ich nicht.
Vor ca 3 wochen war ich beim Arzt, dort wurde ein Bluttest gemacht aber nichts auffälliges entdeckt.
Hatte jemand von euch das auch schon oder kann mir helfen diese Erkältung loszuwerden?
Danke bereits jetzt für eure Hilfe.

  • Beitrag vom 01.12.2018 - 20:52

  • Autor:

    Matthias49848