Liebe Nutzerinnen und Nutzer unseres Forums,

wir haben uns entschieden, unser Forum zu schließen, um künftig unseren gesamten Fokus auf den redaktionellen Bereich zu legen. Die bestehenden Beiträge im Forum bleiben jedoch weiterhin als Archiv bestehen.

Es ist leider nicht mehr möglich, sich neu zu registrieren. Bestehende Nutzer können sich derzeit weiterhin einloggen, um ggf. private Nachrichten zu sichern. Die vorhandenen Nutzerprofile und privaten Nachrichten werden jedoch in Kürze gelöscht.

Wenn Sie sich auch weiterhin mit anderen Nutzern austauschen oder Expertenrat einholen möchten, empfehlen wir Ihnen das Lifeline-Gesundheitsforum.


Viele Grüße
Ihr Team von gesundheit.de

Ahaerlebnis bei einer möglichen Leihmutterschaft

Re: Ahaerlebnis bei einer möglichen Leihmutterschaft

die moderne Fortpflanzungsmedizin verhilft dieser Option zu neuer Attraktivität und weckt Hoffnungen bei zahlreichen Paaren mit unerfülltem Kinderwunsch.
Moderne Klinik für Reproduktionsmedizin, welche sich der komplexen und detaillierten Diagnostik und Therapie der Unfruchtbarkeit widmet. auch medizinisches Team während Ihrer Behandlung unverändert bleibt. eine Leihmutter ist manchmal der letzte Ausweg für Paare, die sich ein Kind wünschen. Bei einem medizinischen oder genetischen Problem eines Paares, das sich ein Kind wünscht, erscheint die Leihmutterschaft häufig als eine adäquate Lösung.Leihmutterschaft ist nichts Neues. Die moderne Fortpflanzungsmedizin verhilft dieser Option zu neuer Attraktivität und weckt Hoffnungen bei zahlreichen Paaren mit unerfülltem Kinderwunsch. Leihmutterschaft ist eines von den Programmen, die es den verzweifelten unfruchtbaren Paaren ermöglicht, glückliche Eltern zu werden. Heutzutage beträgt die Leihmutterschaft 2-4% aller assistierten Reproduktion. Die Leihmutterschaft ist in Deutschland leider verboten so musst du eine geeignete Klinik für sich im Ausland wählen.Die Ukraine ist eines der wenigen Länder in der Welt, wo Leihmutterschaft vollständig durch Gesetz geregelt ist.

  • Beitrag vom 15.06.2019 - 13:48

  • Autor*in:

    IRMA

Re: Ahaerlebnis bei einer möglichen Leihmutterschaft

Für deutsche Paare gibt es demnach keine Chance, ein Kind über eine Leihmutter zu bekommen. Besonders,die Kosten für die Durchführung des Leihmutterschaftsprogramms in der Ukraine sind viel niedriger als in solchen Ländern Diese Klinik bietet eine spezielle Programme.Eine Leihmutter muss bereits eigene Kinder haben, es muss eine stabile, psychisch und körperlich gesunde Person aus einem geordneten sozialen Umfeld sein.In Deutschland scheint Leihmutterschaft ein weitverbreitetes Thema zu sein und bereits zahlreichen Menschen geholfen haben, ihr Glück zu finden. Deutsche Wunscheltern, die ihr Kind von einer Leihmutter im Ausland austragen lassen, haben keine Probleme bei der Einreise mit dem Baby nach Deutschland bekommen.Leihmutterschaft ist in Deutschland illegal und es ist oft kompliziert, Kinder gesetzlich anerkennen zu lassen, die von einer Leihmutter ausgetragen wurden. Einige Länder in Europa erlauben die Leihmutterschaft als Hilfe für kinderlose Paare.Das hängt vom Land ab, in dem die Leihmutterschaft und die Geburt stattfinden. In den USA bezahlt man umgerechnet 150'000 bis 180'000 Franken, in Kanada 100'000 Franken. Auch in Griechenland ist es vielleicht etwas weniger. Doch billiger ist es in der Ukraine.

  • Beitrag vom 13.06.2019 - 15:48

  • Autor*in:

    IRMA

Re: Ahaerlebnis bei einer möglichen Leihmutterschaft

Hallo! Russland hat auch gute Kinderwunschkliniken. Aber ich denke, man muss die Rechte der russischen Leihmütter beachten. Das Kind soll nicht wenigstens mit einem Wunschelternteil genetisch verbunden sein, das lautet im Gesetzt des Landes. Und die Leihmutter hat das gleiche Recht wie die Wunscheltern. Aber in der Ukraine haben die Leihmütter keine elterlichen Rechte. Das Kind gehört den zukünftigen Eltern. Das ist sehr wichtig. Man muss bei der Wahl einer Kinderwunschklinik sehr vorsichtig sein. So viel ich weiß, man muss etwa drei Monate bis Erlass eines endgültigen Gesetzes über die Leihmutterschaft warten. Das ist nicht sehr lange. Vieleicht werden die Ausländer weiter eine Hilfe in der ukrainischen Reproduktionskliniken bekommen.

  • Beitrag vom 13.08.2018 - 16:51

  • Autor*in:

    HansMuller

Ahaerlebnis bei einer möglichen Leihmutterschaft

Mal in eigener Sache: Was tun , wenn eigene Frau nicht schwanger werden kann?
Aha, eine Leihmutter einsetzen!
Aus welchem Land?
Aus Russland, denn alle anderen Varianten sind ausgeschlossen, wie die USA (zu teuer), die Ukraine (eine tief greifende Umwälzung in der Leihmutterschaft ).

  • Beitrag vom 08.08.2018 - 15:28

  • Autor*in:

    WinniethePooh