Liebe Nutzerinnen und Nutzer unseres Forums,

wir haben uns entschieden, unser Forum zu schließen, um künftig unseren gesamten Fokus auf den redaktionellen Bereich zu legen. Die bestehenden Beiträge im Forum bleiben jedoch weiterhin als Archiv bestehen.

Es ist leider nicht mehr möglich, sich neu zu registrieren. Bestehende Nutzer können sich derzeit weiterhin einloggen, um ggf. private Nachrichten zu sichern. Die vorhandenen Nutzerprofile und privaten Nachrichten werden jedoch in Kürze gelöscht.

Wenn Sie sich auch weiterhin mit anderen Nutzern austauschen oder Expertenrat einholen möchten, empfehlen wir Ihnen das Lifeline-Gesundheitsforum.


Viele Grüße
Ihr Team von gesundheit.de

Fleck am Augenlid

Re: Fleck am Augenlid

Hallo Annie,

es könnte gut sein, dass der rote Fleck vom Abschminken kommt, das kommt bei mir auch ab und zu mal vor.
Unter Umständen könnte es sich aber auch um ein Gerstenkorn, also um eine Entzündung des Augenlids, handeln. Eine solche Entzündung ist aber meist relativ schmerzhaft. Bereitet dein Fleck dir denn Schmerzen?
Beobachte den Fleck doch einfach weiterhin und wenn es nicht besser wird, kannst du den Fleck ja beim Arzt nachschauen lassen.

Viele Grüße,
Anita

  • Beitrag vom 01.08.2011 - 13:53

  • Autor*in:

    Anita_Feldberg

Fleck am Augenlid

Hallo,

ich habe gestern bei mir einen rotbraunen Fleck am Augenlid, gleich über den Wimpern entdeckt. Bin mir ganz sicher, dass da davor nichts war.
Jetzt habe ich furchtbare Angst, dass es was schlimmes sein könnte...
Hat jemand eine Idee, was es sein könnte? Hautkrebs kann doch nicht in 2 Tagen entstehen, oder? Der Fleck ist nicht sehr klein...könnten es auch geplatzte Äderchen sein oder sowas. Oder vielleicht vom abschminken...ich habe wirklich Angst! :( Wäre ganz toll, wenn mich jemand beruhigen könne...
Danke :)

  • Beitrag vom 30.07.2011 - 13:14

  • Autor*in:

    Annie