Liebe Nutzerinnen und Nutzer unseres Forums,

wir haben uns entschieden, unser Forum zu schließen, um künftig unseren gesamten Fokus auf den redaktionellen Bereich zu legen. Die bestehenden Beiträge im Forum bleiben jedoch weiterhin als Archiv bestehen.

Es ist leider nicht mehr möglich, sich neu zu registrieren. Bestehende Nutzer können sich derzeit weiterhin einloggen, um ggf. private Nachrichten zu sichern. Die vorhandenen Nutzerprofile und privaten Nachrichten werden jedoch in Kürze gelöscht.

Wenn Sie sich auch weiterhin mit anderen Nutzern austauschen oder Expertenrat einholen möchten, empfehlen wir Ihnen das Lifeline-Gesundheitsforum.


Viele Grüße
Ihr Team von gesundheit.de

linkes Auge sieht immer schlechter????!!!!!

Re: linkes Auge sieht immer schlechter????!!!!!

Hallo Franklin,

das ist merkwürdig. Auch wenn du etwas raten musstest - wäre deine Sehstärke wirklich so schlecht, hättest du den Test nicht bestehen dürfen. Wie gesagt, ich tippe auf eine neurologische Ursache und würde das mal ärztlich untersuchen lassen. Gib nicht auf, lass dich weiter untersuchen und wechsle vielleicht auch mal den Arzt - irgendwann wird der Grund für deine Schwindelanfälle schon gefunden werden.

Viele Grüße,

Anita

  • Beitrag vom 21.06.2011 - 09:34

  • Autor*in:

    Anita_Feldberg

Re: linkes Auge sieht immer schlechter????!!!!!

Hallo,ja das stimmt!aber ich konnte es gearade noch so lesen!mit etwas raten hab ichs erkannt!Wenn ich jetzt mit dem linken auge den text den ich grade schreibe anschaue ca. 50 cm weg vom bildschirm wirken die buchstaben ca.50 prozent kleiner als mit dem rechten guten auge!und es strengt wahnsinnig an!das bild verwackelt mit der zeit und mir wird leicht schummerig!fixiere ich weiter den text mit dem linken auge und rolle es mal nach links rechts unten oben ist mir richtig blöd im kopf und schwindellig bis ich das rechte auge wieder öffne dann wird es langsam wieder besser!Ca. 1m vom bildschirm erkenne ich diesen text hier mit dem linken auge nicht mehr!mit dem rechten kann ich ihn noch problemlos lesen!Das ist wirklich so ich weiss auch keine antwort darauf!MRT war 2007 alles ok!MFG

  • Beitrag vom 20.06.2011 - 13:50

  • Autor*in:

    Franklin

Re: linkes Auge sieht immer schlechter????!!!!!

Hallo Franklin,

eine Sache verstehe ich nicht ganz. Beim Augenarzt macht man doch immer die üblichen Tests, bei denen z.B. ein Auge verdeckt wird und man mit dem anderen immer kleiner werdende Buchstaben vorlesen muss. Wenn du mit deinem linken Auge so schlecht siehst, wie konntest du diese Tests dann überhaupt bestehen? Vielleicht liegt es ja gar nicht an deiner Sehkraft, sondern der Schwindel und die Sehstörungen haben eine neurologische Ursache? Ich will dir keine Angst machen, aber wenn es wirklich so schlimm ist, solltest du vielleicht mal deinen Kopf checken lassen. Kam da bei dem MRT nichts raus?
Ich hoffe, dir kann bald geholfen werden!
Viele Grüße,

Anita

  • Beitrag vom 20.06.2011 - 09:35

  • Autor*in:

    Anita_Feldberg

Re: linkes Auge sieht immer schlechter????!!!!!

Hallo,hat denn keiner mehr ne Idee warum ich auf meinem linken Auge immer schlechter sehe,obwohl beim Augenarzt alles ok ist!

  • Beitrag vom 19.06.2011 - 22:42

  • Autor*in:

    Franklin

Re: linkes Auge sieht immer schlechter????!!!!!

Hallo,das ist unterschiedlich,sehr oft auch beim fahrrad fahren da wird mir so benommen aber auch vorm computer!Es passiert aber auch beim laufen mit der benommenheit!ich war wegen dem schwindel auch schon bei anderen ärzten HNO,MRT,als nächstes steht noch Halswirbelsäule an.Dieser Schwankschwindel und benommenheit merke ich aber gleich wenn ich das rechte auge schliesse und ich mit dem linken versuche zu laufen oder auf kurz und weit zu schauen!:-(

  • Beitrag vom 16.06.2011 - 11:15

  • Autor*in:

    Franklin

Re: linkes Auge sieht immer schlechter????!!!!!

Hast Du schon beobachten können,wann und unter welchen Umständen der schwindel auftitt.Es wäre interessant zu wissen.

  • Beitrag vom 15.06.2011 - 16:05

  • Autor*in:

    Gelöschter Nutzer

linkes Auge sieht immer schlechter????!!!!!

Hallo,ich bin 24 Jahre und weiss nicht was ich noch machen soll!Ich sehe auf meinem linken Auge nur ganz wenig!Mein rechtes Auge ist super!Schaue ich nur mit dem linken Auge wird mir schwindellig als ob es mich leicht nach links oder rechts oder vorn zieht!Mit dem linken Auge allein kann ich nicht laufen oder mich richtig orientieren!Wahrgenommen habe ich das schon so mit 12 Jahren!Da war es aber noch nicht ganz so schlimm!Mir wäre das gar nicht so aufgefallen aber seit 5 Jahren leide ich unter Schwindel!War mal 1-2 Jahre ruhe und seit Dezember letzten Jahres Drehschwindel und sehr oft(fast täglich seit Dezember) Schwankschwindel und Benommenheit!Ich war damals mit meinen Eltern wo mir das aufgefallen war mit 12 Jahren beim Augenarzt!Der verschrieb mir eine ganz leichte Brille(ganz dünne Gläser)Hatte mich da aber immer gewundert warum ich damit auch nicht besser sah!Aber naja damals hatte ich ja noch keinen täglichen Schwindel!Und so nicht weiter Gedanken gemacht!Aber letzten Jares im Dezember wegen dem Schwindel hielt ich mir mal mein rechtes Auge zu und war erschrocken wie wenig ich noch sehe auf dem linken!Gleich zum augenarzt termin holen!Februar dan dran gekommen,alle Tests gemacht wie üblich Druck und alles,sogar in die augenklinik wurde ich von der augenärztin geschickt!die dann aber da auch wieder(sinnloser Weise) die gleichen Tests machten!Ergebnis ich brauche keine Brille!Alles OK!Jetzt stellt sich mir die Frage kann man mir überhaupt helfen???Noch 2-3 Jahre und mein linkes Auge ist blind aber keiner findet was!Und ich merke es ja wenn ich lese oder schreibe,danach benommenheit oder Schwindel!Habe etwas Angst wie das mit meinem Auge enden soll!Bitte um Hilfe!

  • Beitrag vom 15.06.2011 - 15:39

  • Autor*in:

    Franklin