Liebe Nutzerinnen und Nutzer unseres Forums,

wir haben uns entschieden, unser Forum zu schließen, um künftig unseren gesamten Fokus auf den redaktionellen Bereich zu legen. Die bestehenden Beiträge im Forum bleiben jedoch weiterhin als Archiv bestehen.

Es ist leider nicht mehr möglich, sich neu zu registrieren. Bestehende Nutzer können sich derzeit weiterhin einloggen, um ggf. private Nachrichten zu sichern. Die vorhandenen Nutzerprofile und privaten Nachrichten werden jedoch in Kürze gelöscht.

Wenn Sie sich auch weiterhin mit anderen Nutzern austauschen oder Expertenrat einholen möchten, empfehlen wir Ihnen das Lifeline-Gesundheitsforum.


Viele Grüße
Ihr Team von gesundheit.de

trockne Augen seit Nasen - OP

Re: trockne Augen seit Nasen - OP

Hi,
wollt nur mal Bescheid sagen, dass ich bei mehreren HNO's war, bei Augenärzten und sogar ein CT hab machen lassen und das alle meinen es kommt nicht von der Nasen-OP. Hoffe das beruhigt die anderen, die auch Augentrockenheit haben und wie ich regelmäßig zum Hypochonder werden ;-)Der CT sollte prüfen ob das Knochengerüst seit der OP auf die Tränenkanäle drückt...tut es aber nicht. kanns leider nicht mehr so wiedergeben, wie der Doktor es erklärt hat.Dazu habe ich festgestellt, dass es schwankt, also Phasen gibt wo es stärker ist und auch welche wo es kaum bemerkbar ist.
Morgens ist es wohl sowieso normal, da haben andere es auch manchmal.
Probiert aus, welche Tropfen, Gels oder Salben euch helfen. Manche halten auch viel von Schüssler Salzen. Abends warmfeuchte Kompressen (googelt mal Lidrandreinigung) und eine Schüssel mit Wasser oder Lappen auf die Heizung...es gibt viele Seiten im Internet über trockene Augen und was zu tun ist. Ebenso viele Ursachen die möglich sein können. Viel Erfolg allen!

  • Beitrag vom 18.02.2012 - 00:42

  • Autor:

    wolchebnica

Re: trockne Augen seit Nasen - OP

Hallo, wollt mal hören ob es neue Erkenntnisse bzw Erfahrungen in dieser Sache gibt. Kann die Augentrockenheit nun mit der Nasen-OP zu tun haben?
bzw. mit der Polypen-Entfernung bzw. Nasenmuschelverkleinerung?
was haben eure Ärzte dazu gesagt?

Danke für eure Erfahrungen!

  • Beitrag vom 10.01.2012 - 15:57

  • Autor:

    wolchebnica

Re: trockne Augen seit Nasen - OP

habe grade gegoogelt, weil ich seit einiger Zeit trockene Augen habe, besonders mein rechtes Auge. Bin auf Euren Beitrag gestossen.

Habe das erst nicht mit meinen Nasen-OP's in Verbindung gebracht, weil die beiden OPs auch schon einige Jahre zurückliegen. Nur benutze ich seit der zweiten OP immer Nasensalbe, weil sich meine Nasenschleimhäute zu trocken anfühlen. Besonders das rechte Nasenloch.
weil auch mein rechtes Auge viel trockener ist, hängt das ja evtl zusammen...
wenn ich die Augen reibe, oder auf die Tränendrüse drücke (ich meine bei dem Knubbel am Lid-innenrand), dann fliesst es nur aus dem linken Nasenloch. So bin ich irgendwann auf die Idee gekommen, dass dieser unfähige Chirurg evtl was verletzt hat...eine echt schlimme Vorstellung.

die OPs wurden leider von Chirurgen durchgeführt die nicht richtige Spezialisten auf dem Gebiet sind. das habe ich im Nachhinein von anderen Ärzten erfahren...leider zu spät. die Form ist auch nicht gut geworden.

ich war danach bei vielen Beratungen...die meisten Ärzte meinen zwar da kann nichts verletzt werden, auch sei der zeitliche abstand zu der OP zu groß, aber ein HNO meinte, das Narbengewebe könnte verengend wirken...ich denk ich werd noch zu anderen Beratungen gehen.
probiere zur zeit Tropfen Gels und spray (tears again) ...hält aber alles nicht lange das Zeug...wie ist das bei Euch??

mailt mir doch am besten mal...

  • Beitrag vom 20.11.2009 - 22:20

  • Autor:

    wolchebnica

Re: trockne Augen seit Nasen - OP

bei mir hat alles angefangen 2005 mit meiner Nasennebenhöhlen-OP seit dem vertrage ich meine Kontaktlinsen nicht mehr, weil meine Augen einfach zu trocken sind, habe sämtliche Augentropfen und Gels sowie Nasensprays ausprobiert, nun glaube ich, dass bei der Op etwas schief gelaufen ist, ich kann es mir nicht anders erklären, in der früh habe ich extrem trockene Augen, unter Tags ist es besser, wie gehts dir momentan?

  • Beitrag vom 09.02.2009 - 21:24

  • Autor:

    rita

Re: trockne Augen seit Nasen - OP

hi rita nein noch nicht

  • Beitrag vom 09.02.2009 - 14:32

  • Autor:

    Gelöschter Nutzer

Re: trockne Augen seit Nasen - OP

hi
ich habe das gleiche problem, hast du schon eine lösung gefunden? lg rita

  • Beitrag vom 09.02.2009 - 08:14

  • Autor:

    rita

trockne Augen seit Nasen - OP

hallo hat jemand erfahrungen mit trockenen Augen nach einer Nasenoperation?
Wegen einer Chronischen Sinusitis (maxillaris, frontalis, ethmoidales) sowie hypertrophie der Nasenmuscheln und entfernung sonstiger Polypen der Nasennebenhöhlen

  • Beitrag vom 03.11.2008 - 00:38

  • Autor:

    Gelöschter Nutzer