Schläge auf den Kopf

Re: Schläge auf den Kopf

Hallo,
Und wenn du in der Arbeit warst sind niemanden deine blaue Flecken aufgefallen? Schon in dem Moment müssten die Menschen dir raten sofort zum Arzt zu gehen. Gehirnerschütterung ist das kleinste. Warum du selber gehst nicht zum Arzt sondern stellst fragen im Internet??? Wenn man dir von hier ferndiagnose stellt wirst du dich selbst heilen? Es tut mir leid es ist nicht böse gemeint, aber man kann nur den Menschen helfen die sich helfen lassen. Und du brauchst ärztliche Untersuchung und nicht internetdiagnose von wildfremden Menschen... hier kann doch jeder schreiben.

  • Beitrag vom 19.01.2019 - 18:53

  • Autor:

    Gelöschter Nutzer

Re: Schläge auf den Kopf

Hallo SabsiLie,

warst du schon beim Arzt? Ich denke, das solltest du auf jeden Fall tun, denn mit dem Kopf ist nicht zu spaßen. Kopfschmerzen und Übelkeit könnten auf eine Gehirnerschütterung hindeuten, aber man kann sich am Kopf auch andere Sachen zuziehen, z. B. eine Schädelprellung o. ä. - das kann harmlos sein, mus es aber nicht. Bitte lass es unbedingt abklären!

Und was die Person angeht, die dich geschlagen hat (du hast ja nichts zu der Situation gesagt): Hoffentlich ergreifst du auch diesbezüglich entsprechende Maßnahmen, damit das nicht wieder passiert?

Viele Grüße und alles Liebe!

  • Beitrag vom 03.01.2019 - 10:25

  • Autor:

    gisela43

Schläge auf den Kopf

Hallo, ich bin neu hier und hoffe ich bin im richtigen Forum.
Ich habe gestern mehrere Schläge auf den Kopf bekommen. Während der Schläge hatte ich meine Augen zu und sah bunte Punkte.
Kirz war ich ein wenig wackelig aber dann ging es mir bis auf Kopfschmerzen gut.
Die Schläge sind Sichtbar an meinem rechten Ohr (ganz Blau und Blutergüsse) an meiner rechten Gesichtshälfte leicht blau, auf meiner linken Seite oberhalb der Schläfe eine schwarze Ader? Blauer Fleck und Beule. Bei meinem Linken Auge auf dem Lied ein kleines rotes Fleckchen und ich schätze eine geplatze Ader innerhalb des Auges (nur zu erkennen wenn ich nach Außen sehe)
Sieht alles gar nicht so wild aus wie es jetzt klingt.
Gestern nahm ich noch eine Ibu 800 wegen Kopfschmerzen. Mäßig stark. Eher pulsierend. Aber nicht so dramatisch.
Heute morgen habe ich wieder Kopfschmerzen gehabt. Dann ging ich zur Arbeit und ich fühlte mich gar nicht so schlecht. Zwischenzeitlich mittelstarke pulsierende Schläfen. Starker Druck. Dieser verging wieder und mir gings gut. Jetzt habe ich wieder pulsierende Schläfen. Sowie Armeisen krappeln und starker Druck.

Übel war mir unterm Tag auch mal, aber nicht so schlimm. Dachte das kommt vom nichts essen heute..

Wie gesagt gehts mir eigentlich erstaunlich gut bis auf paar neben Effekte.

Hatte das schon mal jemand?
Ich denke mir „wenn es so schlimm wäre, würde ich das schon deutlich merken“??

Wollte Bilder hinzufügen aber das geht hier offenbar nicht?

Liebe Grüße und schönen Abend.

  • Beitrag vom 02.01.2019 - 20:01

  • Autor:

    SabsiLie