Liebe Nutzerinnen und Nutzer unseres Forums,

wir haben uns entschieden, unser Forum zu schließen, um künftig unseren gesamten Fokus auf den redaktionellen Bereich zu legen. Die bestehenden Beiträge im Forum bleiben jedoch weiterhin als Archiv bestehen.

Es ist leider nicht mehr möglich, sich neu zu registrieren. Bestehende Nutzer können sich derzeit weiterhin einloggen, um ggf. private Nachrichten zu sichern. Die vorhandenen Nutzerprofile und privaten Nachrichten werden jedoch in Kürze gelöscht.

Wenn Sie sich auch weiterhin mit anderen Nutzern austauschen oder Expertenrat einholen möchten, empfehlen wir Ihnen das Lifeline-Gesundheitsforum.


Viele Grüße
Ihr Team von gesundheit.de

Tubenbelüftungsstörung ????

Tubenbelüftungsstörung ????

Hallo ich hatte vor einem halben Jahr eine OP am Trommelfell die "Tympanoplastik" bei der ein ziemlich großes Loch mit eigenem Gewebe geflickt - und auch wie ich es gehört habe ein Gehörknöchelchen Repariert wurde. Die Heilung ist prima verlaufen laut Arzt - alles gut verheilt. Schwimmen macht auch keine Probleme mehr - nur seit der OP kann ich auf diesem Ohr nur Dumpf hören, kein Hall mehr wenn ich das Ohr zuhalte und bei gut beschallten umgebungen verstehe ich Leute auf der Linken Seite kaum, wenn ich allerdings einen Druckausgleich mache (der sich komisch anfühlt und schwieriger ist als ob mein Ohr verstopft wäre) höre ich plötzlich für wenige sekunden viel, viel besser. Ich habe mich auf Google erkundigt da ich noch länger auf meinen Termin warten muss. Alles passt auf die Tubenbelüftungsstörung. Hat wer ne idee ? Kam das vllt. durch die Op und ist es zu behandeln? Liebe Grüße:)

  • Beitrag vom 09.12.2018 - 15:20

  • Autor*in:

    RichardTrager