Liebe Nutzerinnen und Nutzer unseres Forums,

wir haben uns entschieden, unser Forum zu schließen, um künftig unseren gesamten Fokus auf den redaktionellen Bereich zu legen. Die bestehenden Beiträge im Forum bleiben jedoch weiterhin als Archiv bestehen.

Es ist leider nicht mehr möglich, sich neu zu registrieren. Bestehende Nutzer können sich derzeit weiterhin einloggen, um ggf. private Nachrichten zu sichern. Die vorhandenen Nutzerprofile und privaten Nachrichten werden jedoch in Kürze gelöscht.

Wenn Sie sich auch weiterhin mit anderen Nutzern austauschen oder Expertenrat einholen möchten, empfehlen wir Ihnen das Lifeline-Gesundheitsforum.


Viele Grüße
Ihr Team von gesundheit.de

Krätze (nach der Behandlung)

Krätze (nach der Behandlung)

Meine Situation:
Vor ein und halb Wochen schrieb mich mein Kumpel an er hätte Krätze. Da mich es natürlich sofort gejuckt hatte (und sogar zwei Tage vorher einmal kurz mit einem pickelchen) hab ich mich direkt eingecremt ( Creme hatten wir noch zuhause). Alles gründlich gemacht. Wie beschrieben. Ich hab dann zwei Tage später ein Termin beim Hautarzt bekommen der dann direkt meine : keine Krätze . Trz dessen hab ich eine Nach Behandlung gemacht. Safe ist safe. Ich hab auch alles gewaschen abgesaugt in Tüten gepackt etc. Jetzt hab ich ab und zu Juckreiz und immer wieder einzelne Pickel überall. Aber nicht iwie stark juckende und die gehen von alleine weg. Im Internet steht das das normal ist da die abgestorbene Reste ja noch da sind und der Körper darauf reagiert . Ich denke ich hatte Glück und hab die Creme vor einem richtigen Ausbruch draufgetan deshalb keine Diagnose. Jetzt wollte ich wissen ob das wirklich normal ist das noch ein paar Pickel kommen und wenn ja wie lange? Gibt es da ein Maß voran man weiß das es erfolgreich behandelt worden ist ?

  • Beitrag vom 02.03.2018 - 20:35

  • Autor*in:

    mw1998