Liebe Nutzerinnen und Nutzer unseres Forums,

wir haben uns entschieden, unser Forum zu schließen, um künftig unseren gesamten Fokus auf den redaktionellen Bereich zu legen. Die bestehenden Beiträge im Forum bleiben jedoch weiterhin als Archiv bestehen.

Es ist leider nicht mehr möglich, sich neu zu registrieren. Bestehende Nutzer können sich derzeit weiterhin einloggen, um ggf. private Nachrichten zu sichern. Die vorhandenen Nutzerprofile und privaten Nachrichten werden jedoch in Kürze gelöscht.

Wenn Sie sich auch weiterhin mit anderen Nutzern austauschen oder Expertenrat einholen möchten, empfehlen wir Ihnen das Lifeline-Gesundheitsforum.


Viele Grüße
Ihr Team von gesundheit.de

Kreisförmiger Ausschlag

Re: Kreisförmiger Ausschlag

Hallo,

was hattest du da jetzt?
Was hat der Arzt da festgestellt ?
Gruß
Miriam

  • Beitrag vom 01.01.2009 - 23:43

  • Autor:

    miriam

Re: Kreisförmiger Ausschlag

Lieber Jonathan!Gehe schnell zum Arzt.Entweder isr das Maligne Tumore, Oder ein Erisipithel.So Ähnlich Heist Diese Krankheit.Ich war schon2mal im krankenhaus.Die Ärzte stricken Lügengeschichten.Penicilin, ist kurzfristik gut.Gute Ärzte finden ist selten.mehlspeisen meiden.Keine Zigaretten.Fitaminpillen schlucken.Wenn medizin nicht hilft Arzt wechsel.Viel Glück .Gruss Kurt.

  • Beitrag vom 02.11.2008 - 18:45

  • Autor:

    Gelöschter Nutzer

Re: Kreisförmiger Ausschlag

Lieber Jonathan,

falls du es noch nicht getan hast, solltest du dringend zu einem Arzt (vorzugsweise Dermatologe), um abklären zu lassen, was das ist. Das ist meine Meinung zu plötzlich auftretenden, ringförmigen Hautausschlägen. Da du dich so "gerädert" fühlst, kann dieser Ausschlag auf eine innere Erkrankung hinweisen. Wie gesagt, ab zum Arzt!

Gruß Meta

  • Beitrag vom 30.10.2008 - 11:57

  • Autor:

    helenemeta

Kreisförmiger Ausschlag

Einen Guten Tag wünsche ich euch allen,

Ich habe seit ca einer Woche einen Kreisrunden Ausschlag am linken Handgelenk.
Bin am Morgen aufgewacht und plötzlich war es da.
Dieser Ausschlag ist ein Ring. Innen ist die haut trocken und pellt. am Ring zeichnen sich kleine blässchen ab, die in unregelmäßigen Abständen juckreize hervorrufen.
Zudem habe ich das Gefühl morgen völlig geredert aufzuwachen, obwohl ich ausreichend schlafe. ich fühle mich auch tagsüber etwas erschlagen bzw dauermüde.
Ob jetzt mein Müdigkeitszustand mit dem Ausschlag zusammen hängt weiss ich nicht.
Ich glaube nicht, dass es Mangelerscheinungen sind, die sich auf die Ernährung beziehen, da ich mich ansich doch gesund ernähre!
Über eure meinungen freue ich mich und wünsche euch noch weiterhin ein guten Tag!

Lieben Gruss,
Jonathan

  • Beitrag vom 29.10.2008 - 12:15

  • Autor:

    jonathan