Liebe Nutzerinnen und Nutzer unseres Forums,

wir haben uns entschieden, unser Forum zu schließen, um künftig unseren gesamten Fokus auf den redaktionellen Bereich zu legen. Die bestehenden Beiträge im Forum bleiben jedoch weiterhin als Archiv bestehen.

Es ist leider nicht mehr möglich, sich neu zu registrieren. Bestehende Nutzer können sich derzeit weiterhin einloggen, um ggf. private Nachrichten zu sichern. Die vorhandenen Nutzerprofile und privaten Nachrichten werden jedoch in Kürze gelöscht.

Wenn Sie sich auch weiterhin mit anderen Nutzern austauschen oder Expertenrat einholen möchten, empfehlen wir Ihnen das Lifeline-Gesundheitsforum.


Viele Grüße
Ihr Team von gesundheit.de

Erkältung nach OP

Re: Erkältung nach OP

Hallo Silberfeder, freut mich, dass ich Dir helfen konnte. Wenn Du Lust hast, dann berichte doch mal, obs Dir schon besser ergeht. Alles Gute und LG britta

  • Beitrag vom 26.09.2014 - 13:48

  • Autor:

    britta13

Re: Erkältung nach OP

Hallo Britta, vielen Dank für die Tipps. Ich habe mir die beiden Produkte gleich in der Apotheke besorgt. Mein Apotheker hat mir noch einiges zu dem Holunderbeeren Extrakt und dem Probiotikum erzählt. Sambucol wurde an der Universität Isreal entwickelt. Das fand ich sehr spannend. Die beiden Produkte scheinen wirklich etwas zu können. Vor allem das Bioglan finde ich gut. Ich ernähre mich seit einem halben Jahr vegan und esse also keinen Joghurt. Mit dem Probiotikum habe sozusagen eine Joghurt Kapsel (ich weiß, es ist kein Joghurt drin, sondern probiotische Bakterien :-)). Also nochmal vielen Dank. Mal sehen wie Sambucol und Bioglan helfen. LG

  • Beitrag vom 12.09.2014 - 17:08

  • Autor:

    silberfeder

Re: Erkältung nach OP

Hallo Silberfeder, ich war auch mal eine Zeit lang ständig erkältet. Und da hab ich dann Sambucol aus schwarzem Holunderbeerenextrakt ausprobiert, mit dem Ergebnis, dass es mir besser ging. Das praktische an Sambucol ist, du kannst es vorbeugend für das Immunsystem nehmen, es ist aber auch höher dosiert bei akuten Grippeanfällen anwendbar, da es entzündungshemmend wirkt. Gibt's in verschiedenen Formen (u. a. als Saft und Heißgetränk) in der Apotheke. Zudem empfehle ich dir Probiotische Balance von Bioglan zum Aufbau der Darmflora regelmäßig einzunehmen. Das ist besser als vergleichbarer Joghurt, der gekühlt werden muss. Außerdem sind die Kapseln von Bioglan magensaftresistent und kommen von daher in ausreichender Menge im Darm an. Wünsch dir gute Besserung und hoffe ich konnte dir weiterhelfen. LG britta

  • Beitrag vom 10.09.2014 - 11:24

  • Autor:

    britta13

Erkältung nach OP

Hallo zusammen, ich hatte vor drei Monaten eine OP (Blinddarm) und bin seitdem ziemlich oft krank. Nichts schlimmes (mal Magen-Darm, mal Halsschmerzen und Schnupfen usw.). Mein Hausarzt meinte, mein Immunsystem müsste erst wieder in Balance kommen (zur Info: ich bin Lehrerin und habe daher viel Kontakt mit Menschen und damit mit Bakterien). Aber ehrlich gesagt nervt mich das Angeschlagen sein. Ich war vorher kaum krank. Hat jemand einen Tipp, wie ich diese Anfälligkeit für Krankheitserreger loswerde?

  • Beitrag vom 27.08.2014 - 15:24

  • Autor:

    silberfeder