Liebe Nutzerinnen und Nutzer unseres Forums,

wir haben uns entschieden, unser Forum zu schließen, um künftig unseren gesamten Fokus auf den redaktionellen Bereich zu legen. Die bestehenden Beiträge im Forum bleiben jedoch weiterhin als Archiv bestehen.

Es ist leider nicht mehr möglich, sich neu zu registrieren. Bestehende Nutzer können sich derzeit weiterhin einloggen, um ggf. private Nachrichten zu sichern. Die vorhandenen Nutzerprofile und privaten Nachrichten werden jedoch in Kürze gelöscht.

Wenn Sie sich auch weiterhin mit anderen Nutzern austauschen oder Expertenrat einholen möchten, empfehlen wir Ihnen das Lifeline-Gesundheitsforum.


Viele Grüße
Ihr Team von gesundheit.de

Gelenkmobilisierung unter Narkose

Re: Gelenkmobilisierung unter Narkose

Hallo, ich habe vor einem Jahr ein neues Kniegelenk bekommen und kann mein Knie bis jetzt nur 80° beugen, komme aber damit bestens klar. Ein paar Ärzte wollten auch eine Mobilisation unter Narkose machen, aber bis jetzt kenne ich ehrlich niemanden, dem diese Mob. was gebracht hat. In der REHA haben sie mir alle davon abgeraten. Mach` doch einfach erst mal KG und viel Wassergymnastik - 4 Wochen nach der OP ist noch zu früh - habe 1 Jahr gebraucht um überhaupt sagen zu können: mir gehts gut. Warte doch noch ab - dann kannst Du Dich immer noch für diese OP entscheiden. Alles Gute
ute-marie

  • Beitrag vom 31.03.2009 - 15:44

  • Autor*in:

    ute-marie

Re: Gelenkmobilisierung unter Narkose

Da sind die Ärzte gerne schnell mit dem Mobilisieren.
Lieber mit KG oder im Wasser das Knie in Bewegung bekommen

  • Beitrag vom 21.04.2009 - 09:21

  • Autor*in:

    puzzelchen

Gelenkmobilisierung unter Narkose

Habe vor 4 Monaten ein neues Kniegelenk erhalten und durch die OP auch noch einen Bandscheibenvorfall. In der KG wurde daher überwiegend der Rücken behandelt. Nun kann ich mein Kniegelenk nicht richtig strecken und beugen. Mein Arzt will unter Narkose mein Knie mobilisieren.
Wer hat sowas schon einmal durchgemacht und kann davon berichten?

  • Beitrag vom 31.03.2009 - 14:58

  • Autor*in:

    renatek