Liebe Nutzerinnen und Nutzer unseres Forums,

wir haben uns entschieden, unser Forum zu schließen, um künftig unseren gesamten Fokus auf den redaktionellen Bereich zu legen. Die bestehenden Beiträge im Forum bleiben jedoch weiterhin als Archiv bestehen.

Es ist leider nicht mehr möglich, sich neu zu registrieren. Bestehende Nutzer können sich derzeit weiterhin einloggen, um ggf. private Nachrichten zu sichern. Die vorhandenen Nutzerprofile und privaten Nachrichten werden jedoch in Kürze gelöscht.

Wenn Sie sich auch weiterhin mit anderen Nutzern austauschen oder Expertenrat einholen möchten, empfehlen wir Ihnen das Lifeline-Gesundheitsforum.


Viele Grüße
Ihr Team von gesundheit.de

Kribbeln in Schulter

Re: Kribbeln in Schulter

Guten Tag
lassen sich Sie auch mal bitte vom Neurologen untersuchen
Gruss Rena

  • Beitrag vom 08.11.2008 - 18:11

  • Autor*in:

    Gelöschter Nutzer

Re: Kribbeln in Schulter

Hallo Claudia,

lassen Sie unbedingt mal die Halswirbelsäule kontrollieren. Möglicherweise haben Sie dort einen Bandscheibenvorfall. Dort sitzen die Nerven die die Arme und Schultern versorgen. Die können dann bei Störungen an der HWS kribbelig werden.

  • Beitrag vom 21.06.2007 - 12:44

  • Autor*in:

    simone

Re: Kribbeln in Schulter

Nein eine FS beginnt anders.
Das ist ein akuter Schmerz an der Sehne der dich zum Wahnsinn treibt.
Dein Problem ist ein anderes. Ich würde dir empfehlen dich mal einem Osteopathen vorzustellen, damit habe ich ganz tollen Erfolg.
Evtl. kannst du dich auch einem Dorntherapeuten anvertrauen.
Viele Grüße
Claudia

  • Beitrag vom 11.11.2008 - 21:49

  • Autor*in:

    Gelöschter Nutzer

Re: Kribbeln in Schulter

Hi
Habe vielleicht das selbe. Keinen Schmerz, doch im Oberarm baut sich langsam ein kleiner Druck auf, und viele kleine piekser oder kleines kribbeln macht sich im Arm (also auch weiter runter Richtung Hand) bemerkbar. Durch eine andere körperhaltung, oder auch nur den arm bewegen geht das sehr schnell wieder weg, aber es kommt laufend wieder. Mein Neurologe kann damit im Moment nichts anfangen.

  • Beitrag vom 11.11.2008 - 19:30

  • Autor*in:

    frank

Re: Kribbeln in Schulter

Hallo Christina,
schau dir mal meinen Beitrag an den ich auch hier Forum habe über die Frozen Shoulder
Du kannst deinen Orthopäden auf das Impigement Syndrom ansprechen, nicht dass dich das Problem dass ich jetzt habe auch irgendwann mal überfällt.
So wie bei dir hat es auch bei mir angefangen.
Meistens ist bei den Symptomen ein enges Schulterdach verantwortlich dass nicht genügend Platz lässt für Sehnen Bänder Muskeln und co. Der Schleimbeutel leidet auch unter der Enge und kann sich entzünden.
Unter www.Schulterhilfe.de kannst du die Beiträge verfolgen, gehe ins Forum und schaue dir vor allem die angebotene Schulterhilfe an. Die ist ein wahrer Segen für Schultergeplagte.
Viel Erfolg
Claudia Jahn

  • Beitrag vom 23.02.2007 - 19:58

  • Autor*in:

    claudia

Kribbeln in Schulter

Seid ca.2 Wochen habe ich ständig ein kribbeln -wie leichte elektrische Stromstösse- in meiner linken Schulter ,Oberarm und oberhalh des Rückens.Das Kribbeln schmerzt nicht ,es ist aber sehr unangenehm.Der Arzt konnte mir bisher nicht helfen.

  • Beitrag vom 23.02.2007 - 17:18

  • Autor*in:

    tina50plus