Liebe Nutzerinnen und Nutzer unseres Forums,

wir haben uns entschieden, unser Forum zu schließen, um künftig unseren gesamten Fokus auf den redaktionellen Bereich zu legen. Die bestehenden Beiträge im Forum bleiben jedoch weiterhin als Archiv bestehen.

Es ist leider nicht mehr möglich, sich neu zu registrieren. Bestehende Nutzer können sich derzeit weiterhin einloggen, um ggf. private Nachrichten zu sichern. Die vorhandenen Nutzerprofile und privaten Nachrichten werden jedoch in Kürze gelöscht.

Wenn Sie sich auch weiterhin mit anderen Nutzern austauschen oder Expertenrat einholen möchten, empfehlen wir Ihnen das Lifeline-Gesundheitsforum.


Viele Grüße
Ihr Team von gesundheit.de

Suplasyn-Therapie

Re: Suplasyn-Therapie

Ich hatte zwar keine OP, aber Arthrose im Knie, was mir Schmerzen verursachte. Nach 5 Spritzen waren die Schmerzen weg, es hielt über 1/2 Jahr an. Danach fingen die Schmerzen zwar wieder an, aber nicht mehr in dieser Stärke, so dass die Beweglichkeit dadurch nicht eingeschränkt ist. Die Hyaluronsäure hat mir also geholfen. Zwar warnte mich der Arzt, die Spritzen wären schmerzhaft, aber ich spürte überhaupt nichts, obwohl ich sie mir ohne Betäubung fgeben ließ.

  • Beitrag vom 09.10.2006 - 19:19

  • Autor:

    Gelöschter Nutzer

Suplasyn-Therapie

Hallo zusammen,

ich habe nach einer Knie-OP immer noch eine eingeschränkte Beweglichkeit im Knie. Es treten auch starke Knackgeräusche auf, die auf einen irreparablen Knorpelschaden hinweisen. Mein Arzt empfiehlt nun eine Suplasyn-Therapie. Das sind 5 Spritzen, die im Abstand von einer Woche in das Knie gespritzt werden. Die darin enthaltene Hyaluronsäure sorgt für eine verbesserte Gleitfähigkeit im Gelenk. Wer hat Erfahrungen mit dieser Therapie?

  • Beitrag vom 30.09.2006 - 10:48

  • Autor:

    jule