Liebe Nutzerinnen und Nutzer unseres Forums,

wir haben uns entschieden, unser Forum zu schließen, um künftig unseren gesamten Fokus auf den redaktionellen Bereich zu legen. Die bestehenden Beiträge im Forum bleiben jedoch weiterhin als Archiv bestehen.

Es ist leider nicht mehr möglich, sich neu zu registrieren. Bestehende Nutzer können sich derzeit weiterhin einloggen, um ggf. private Nachrichten zu sichern. Die vorhandenen Nutzerprofile und privaten Nachrichten werden jedoch in Kürze gelöscht.

Wenn Sie sich auch weiterhin mit anderen Nutzern austauschen oder Expertenrat einholen möchten, empfehlen wir Ihnen das Lifeline-Gesundheitsforum.


Viele Grüße
Ihr Team von gesundheit.de

Kaputte Zähne und angst vor dem Zahnarzt

Re: Kaputte Zähne und angst vor dem Zahnarzt

Nun die Kosten variieren hier sehr stark, je nach Zahnarzt und Behandlung. Da müsste erstmal ein Fachmann bei dir drüber schauen, um wirklich zu wissen was gemacht werden muss. Generell ist die Behandlung unter Vollnarkose natürlich teurer, aber man wird jetzt auch keine Unsummen los (was ich damals zunächst befürchtet hatte). Es ist also auch für Normalverdiener machbar.
Die eigentlich Kunst besteht aber darin, erstmal einen Zahnarzt zu finden, der aufgrund von Angst unter Vollnarkose operiert. Das macht nämlich leider nicht jeder. Du kannst ja vielleicht mal bei Prof. Dhom reinschauen. Dort habe ich persönlich gute Erfahrungen gemacht und der Arzt ist super mit Angstpatienten.

Tut mir leid, dass ich nicht mehr konkrete Informationen habe.

Viele Grüße

  • Beitrag vom 01.07.2018 - 18:39

  • Autor:

    DADGAD

Re: Kaputte Zähne und angst vor dem Zahnarzt

Hallo angel,
ein Kumpel von mir hatte auch höllische Angst vor dem Zahnarzt. Ich weiß zwar nicht aus welcher Gegend du kommst, aber in Würzburg gibt es einen Zahnarzt der hat auch eine Homepage www.zauberzahn.de und dieser Arzt hypnotisiert seine Patienten das sie kein Schmerzempfinden haben und hat auch so einen Bohrer der nicht wehtut ohne scheiß, auch wenn es sich jetzt etwas schräg anhört ich habe am Anfang auch nicht so recht daran glauben wollen aber es stimmt. Der Arzt ist echt klasse. Nur Mut!

  • Beitrag vom 04.06.2007 - 14:21

  • Autor:

    Gelöschter Nutzer

Re: Kaputte Zähne und angst vor dem Zahnarzt

Hallöle,
War auch lange nicht u. meine Zähne waren auch kaputt. Habe mir bei jedem Besuch beim Zahnarzt eine Spritze geben lassen.
Jetzt habe ich gar keine Angst mehr sondern bin mächtig stolz dass meine Zähne immer schöner werden. Musst Deinen Schweinehund besiegen denn kaputte Zähne machen Deine inneren Organe kaputt.

liebe Grüße aus Chemnitz

  • Beitrag vom 03.06.2007 - 18:03

  • Autor:

    janny

Re: Kaputte Zähne und angst vor dem Zahnarzt

Ich geb dir mal einen Link:
http://www.zahnarztangst.de/de/index1.html
Nur mal so zum einlesen...
Zum Glück hab ich keine Angst vorm Zahnarzt, denn ich lass mich immer ordentlich betäuben. Dann kann man ganz relaxt mit sich machen lassen, was nötig ist. Im Grunde muss man keine Angst mehr haben, höchstens vor den Kosten... ;-)
Grüße
Andrea

  • Beitrag vom 02.06.2007 - 07:49

  • Autor:

    andrea42

Re: Kaputte Zähne und angst vor dem Zahnarzt

hallo,

von der kasse bekommst du einen festzuschuss, den rest musst du allerdings selbst berappen und ohne ordentliches bonusheft ist das ein erheblicher anteil.

eine komplettsanierung beläuft sich in etw. auf 8000-14000€ je nach dem was gemacht werden muss, wo bei die beträge wirklich für einen steinbruch angesetzt sind.

wenn du noch ein paar monate zeit hast, könnte ich dir eine zahnzusatzversicherung empfehlen.
die nach einer wartezeit idr. 8 monate einen großteil der kosten übernimmt.

für weitere fragen stehe ich diur auch gerne via email unter mark.binder@solagen-systems.de zur verfügung.

gruß

bindmade

  • Beitrag vom 31.05.2007 - 17:29

  • Autor:

    Gelöschter Nutzer

Re: Kaputte Zähne und angst vor dem Zahnarzt

hallo angela,

ist dein genauer zahnzustand schon zahnärztlich festgehalten?ß

evt. könnte man vorab eine zusatzversicherung abschließen.

so ein eingriff mit neuen implantaten kommt sehr schnell auf 10 000 €

wenn dich die zusatzversicherung genauer interessiert, kannst dich gerne via email melden, dass ist mein fachgebiet.

gruß

mark

  • Beitrag vom 23.05.2007 - 13:52

  • Autor:

    rockster

Kaputte Zähne und angst vor dem Zahnarzt

Meine Zähne sind sehr kaputt.
Nur hinten auf jeder seite ich habe als ich klein war fast nie geputzt seit 5 Jahren putze ich 3 mal täglich aber das hilft nichts
Ich schäme mich so und habe angst vor dem zahnarzt
Wisst ihr vielleicht wie teuer sowas ist wenn man sich mit vollnarkose behandeln lässt??? Also meine zähne hinten müssen aufjedenfall alle raus da bin ich mir sicher
Könnt ihr mir vielleicht weiter helfen
bin total verzweifelt
Danke für antworten
Gruß Angel

  • Beitrag vom 10.05.2007 - 17:59

  • Autor:

    angel