Zahnfüllungen

Re: Zahnfüllungen

Hallo,

Leider bin ich auch kein Fachmann und kann nur zur ersten Frage was sagen. Das Anrauen ist nicht bei jedem Material notwendig. Generell bestimmt das gewählte Material die Art des Eingriffs. Manchmal muss für besseren Halt mit gewissen Materialien angeraut werden und manchmal nicht. So wurde es mir zumindest erklärt.

Ob du den Zahnarzt wechseln solltest oder nicht musst du selbst entscheiden. Letztlich solltest du dich dort wohl fühlen. Er ist der Fachmann und du leider nicht. Das bedeutet ein gewisser Grad an Vertrauen muss vorhanden sein. Wenn du nicht denkst diesem speziellen Zahnarzt das Vertrauen entgegen bringen zu können solltest du vermutlich wirklich wechseln. Vor allem wenn du denkst, dass dir diese Behandlung "aufgequatsch" wurde und du wenig Mitspracherecht hattest.

Solltest du wechseln wollen kann ich vor allem was Füllungen (und in meinem Fall auch Implantate) angeht diesen hier Zahnklinik Saarland sehr empfehlen.

Beste Grüße

  • Beitrag vom 02.01.2019 - 19:15

  • Autor:

    DADGAD

Zahnfüllungen

Sehr geehrtes Forum,

was das Thema "Zahn" betrifft habe ich leider nicht viel Wissen, deshalb wollte ich sicherheitshalber, auch neben meiner Googlesuche, hier nachfragen.

Ich war letzte Woche beim Zahnarzt und er hat festgestellt, dass viele (tiefe) Füllungen notwendig seien. Er meinte, dass wenn ich später gekommen wäre, eine Wurzelbehandlung nötig gewesen wäre. (Hatte nie Zahnschmerzen).

Der Dr. hat dann (oben Links) angefangen zu bohren und zu füllen. Amalgam sei das einzig richtige, da die Füllungen tief sein müssen. Also hatte ich gar keine Wahl. Habe jetzt weitere 3 Termine bekommen. (Für alle anderen bereiche).

Jetzt zu meinen Fragen:
1.Bei manchen Webseiten habe ich gelesen, dass die Füllungen auch poliert werden, um zu glätten etc., was bei mir nicht gemacht wurde. Fühlt sich echt seltsam an.
2. Stimmt es, dass ich unbedingt die Amalgam verwenden muss? Weil sie so tief sind?
3. Würdet ihr mir empfehlen den Arzt zu wecheln?

Vielen Dank und lg,
litey

  • Beitrag vom 16.02.2018 - 01:08

  • Autor:

    litey