Bluterkrankungen

Vier bis sechs Liter Blut fließen durch den menschlichen Körper. Dabei ist das Blut nicht nur für die Verteilung von Sauerstoll zuständig, sondern auch die Abwehr von Fremdkörpern und die Wundheilung. Bluterkrankungen wie Anämie, Hämophilie oder die Bildung von Blutgerinseln können daher schnell gefährlich werden. Was genau hinter diesen Krankheiten steckt, was man dagegen tun kann und wie man sie behandeln sollte, erfahren Sie hier.