Lifeline Logo

Tropenkrankheiten

Die Bezeichnung Tropenkrankheit umfasst eine Reihe von Infektionskrankheiten, welche – wie der Name schon vermuten lässt – hauptsächlich in den Tropen vorkommen. Doch auch in Deutschland können sie auftreten, etwa durch die Einschleppung von Reisenden. Hin und wieder melden deshalb auch hierzulande Krankenhäuser Fälle von Malaria, Gelbfieber oder Leptospirose. Meistens werden Tropenkrankheiten von Mücken und anderen Parasiten übertragen. Wer nach Asien, Südamerika oder Afrika reist, sollte deshalb niemals auf einen guten Mückenschutz verzichten. Auch Impfungen sind vor Reisen in bestimmte Regionen dringend zu empfehlen.