Oberschenkel

OberschenkelDer längste und schwerste aller menschlichen Knochen ist der Oberschenkelknochen, der das Gewicht des Oberkörpers trägt.
Bei einem 1,80 Meter großen Menschen ist er etwa 50 Zentimeter lang, beträgt also mehr als ein Viertel der Standhöhe.
Sein Kopf ist in die Gelenkpfanne des Hüftbeins eingebettet, während sich am unteren Ende die Gelenkfläche für die Kniescheibe befindet. Hier liegt die Verbindungsstelle von Oberschenkel, Schienbein und Wadenbein.