Lifeline Logo

Actin

Roche Lexikon Logo
  • Ac|tin

  • Englischer Begriff: actin

Eiweißkörper des Protoplasmas; als G-Actin globulär als Monomer, aus dem durch Selbstaggregation fibrilläre Proteinmoleküle (F-Actin) = Actinfilamente entstehen. Diese durchspannen – die Zellform bestimmend – die Zelle (tragen zur Stabilität bei; fixieren selektiv-positionierend Membranproteine); in Assoziation mit Myosin (Actomyosin) bilden sie die dünnen Myofilamente (u. beteiligen sich an Zellbewegungen, speziellen Oberflächenbewegungen u. Protoplasmaströmungen); ihre nicht mit Myosin assoziierte Form (mit differenten Unterklassen in verschiedenen Zellen) als Mikrofilamente.

Medizin-Lexikon durchsuchen

Wonach suchen Sie? Bitte geben Sie Ihren Suchbegriff ein:

Roche Lexikon – ein Service von Urban & Fischer/Reed Elsevier

Das Roche Lexikon Medizin gibt es auch als Buch, CD-Rom, Kombiausgabe und mit Rechtschreibprüfung.