Ametropie

Roche Lexikon Logo
  • Ame|tropie

  • Englischer Begriff: ametropia

Abbildung

Fehlsichtigkeit infolge Brechungsanomalie (Refraktionsanomalie) des Auges. Parallel einfallende Lichtstrahlen werden bei entspannter Akkommodation nicht punktuell auf der Netzhaut vereinigt (Abb.). Vork. als Achsen-A. (s.a. Achsenmyopie, Achsenhyperopie) oder als Brechungs-A. (Krümmungs-, Index-A.). S.a. Astigmatismus, Aphakie.

Medizin-Lexikon durchsuchen

Wonach suchen Sie? Bitte geben Sie Ihren Suchbegriff ein:

Roche Lexikon – ein Service von Urban & Fischer/Reed Elsevier

Das Roche Lexikon Medizin gibt es auch als Buch, CD-Rom, Kombiausgabe und mit Rechtschreibprüfung.