Anthrakosilikose

Roche Lexikon Logo
  • An|thra(ko)silikose

  • Englischer Begriff: anthracosilicosis

Abbildung

Staublungenerkrankung durch Einatmen kieselsäurehaltigen Kohlenstaubs. „Mischstaublunge“ mit Silikosecharakter. Art u. Tempo des Verlaufs sind allein vom SiO2-Gehalt abhängig. Häufige Komplikation ist eine Lungentuberkulose; anzeigepflichtige Berufskrankheit.

Medizin-Lexikon durchsuchen

Wonach suchen Sie? Bitte geben Sie Ihren Suchbegriff ein:

Roche Lexikon – ein Service von Urban & Fischer/Reed Elsevier

Das Roche Lexikon Medizin gibt es auch als Buch, CD-Rom, Kombiausgabe und mit Rechtschreibprüfung.