Antiemetica

Roche Lexikon Logo
  • Ant(i)eme|tica

  • Synonyme: -tika

  • Englischer Begriff: antiemetics

Mittel gegen Erbrechen. Wirkst.: v.a. Antihistaminika (H1-Rezeptorenblocker, z.B. Meclozin, Dimenhydrinat), Neuroleptica (Phenothiazinderivate, Butyrophenone), Anticholinergica (z.B. Scopolamin als Pflaster), Dopamin-Antagonisten (Prokinetika) u. 5-HT3-Antagonisten (z.B. Ondansetron, Dolasetron); ferner Glucocorticoide u. Cannabinoide. Anw. zur Prophyl. u. Ther. von Übelkeit u. Erbrechen bei Kinetosen, in der Tumorther., bei Hyperemesis gravidarum etc.

Medizin-Lexikon durchsuchen

Wonach suchen Sie? Bitte geben Sie Ihren Suchbegriff ein:

Roche Lexikon – ein Service von Urban & Fischer/Reed Elsevier

Das Roche Lexikon Medizin gibt es auch als Buch, CD-Rom, Kombiausgabe und mit Rechtschreibprüfung.