Antikörper, zytotoxische

Roche Lexikon Logo
Antikörper
  • AK, zytotoxische

  • Englischer Begriff: cytotoxic a.

AK, die mit Hilfe von gebundenem aktiviertem Komplement („Komplement bindende AK“) antigentragende Zellen zerstören (zytolytische AK); sie bewirken Phospholipase-Aktivierung, Membrandefekte u. Elektrolytverschiebungen, die sich im Fall der Erythrozyten auflösen (Hämolyse), während Leukozyten bzw. Blutplättchen danach – oft langsam – absterben. Der Vorgang kann Folge einer Autoimmunisierung sein.

Medizin-Lexikon durchsuchen

Wonach suchen Sie? Bitte geben Sie Ihren Suchbegriff ein:

Roche Lexikon – ein Service von Urban & Fischer/Reed Elsevier

Das Roche Lexikon Medizin gibt es auch als Buch, CD-Rom, Kombiausgabe und mit Rechtschreibprüfung.