Lifeline Logo

Atmungskette

Roche Lexikon Logo
  • Atmungs|kette

  • Englischer Begriff: respiratory chain

Abbildung

räumlich u. funktionell eng mit dem Citratzyklus verknüpftes „Multienzym-System“ der inneren Atmung. Mit seiner Hilfe wird aus der Vereinigung von Wasserstoff mit dem durch äußere Atmung herangeführten Sauerstoff („Verbrennung“ zu Wasser) Energie gewonnen. Der Wasserstoff wird in einer dreistufigen Gesamtreaktion mittels hintereinander geschalteter Redoxsysteme abfallenden Energieniveaus („Kaskaden“; s.a. Cytochrom) oxidiert, „verbrannt“. Die Energie wird als Wärme frei bzw. wird chemisch gespeichert durch Bildung des energiereichen Adenosintriphosphats (ATP) unter Nutzung anorganischen Phosphors („oxidative Phosphorylierung“). S.a. Schema.

Medizin-Lexikon durchsuchen

Wonach suchen Sie? Bitte geben Sie Ihren Suchbegriff ein:

Roche Lexikon – ein Service von Urban & Fischer/Reed Elsevier

Das Roche Lexikon Medizin gibt es auch als Buch, CD-Rom, Kombiausgabe und mit Rechtschreibprüfung.